Was ist der Unterschied zwischen einem taktischen und einem strategischen Sieg bei einer Schlacht?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Strategie und Taktik haben eins gemeinsam: Die Zielerreichung!

Strategie ist hierbei langfristig orientiert und basiert auf einen entsprechenden Strategieplan.
Die Strategie ist der Taktik übergeordnet.

Nehmen wir als Beispiel Libyen. Die Strategie könnte es sein, den Diktator abzusetzen, politische Stabilität zu etablieren und Gadafi vor ein int. Kriegsgericht zu stellen. Hierfür wird ein umfassender Plan erstellt.

Zur Erreichung eines strategischen Ziels bedarf es nun mehrere taktischer Züge. Diese sind kurzfristiger angelegt und enden in operativen Plänen (z.B. für den gezielten Einsatz).

Die taktischen Pläne enthalten Vorgaben, wie der Diktator abzusetzen ist, welcher Mittel und Wege man sich bedient. Welche Parteien muss man mit ins Boot holen, wie unterstütze ich die Opposition mit erforderlichen Mitteln.

In einem operativen Plan werden nun Einzelheiten definiert. Wenn es also um die gezielte Festnahme Gadafis gehört, wird ein operativer Plan für diesen Einsatz erstellt.

MojitoTom 07.07.2011, 16:21

Danke für den Stern.

0

Das ist beides das selbe.

Was möchtest Du wissen?