Was ist BIP? Wie rechnet man BIP aus?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Das Bruttoinlandsprodukt gibt den Gesamtwert aller Waren an, die innerhalb eines Jahres innerhalb der Landesgrenzen einer Volkswirtschaft hergestellt wurden, wobei nur die Endprodukte zählen. Die frisch hergestellten Cornflakes und die Cornflakes in der Verkaufverpackung werden also nur in letzterer Variante berechnet. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

BIP = Bruttoinlandsprodukt, oder auch: "Die Summe aller für den Endverbrauch bestimmten Waren und Dienstleistungen die in einem bestimmten Zeitraum in einem Land hergestellt werden."

Zur Berechnung, gibts verschiedene Methoden. Die wichtigste ist die Verwendungsrechnung: BIP=Privater Konsum (C) + Staatlicher Konsum (G) + Bruttoinvestitionen (I) +Außenbeitrag (NX).

Wie das jetzt genau im Einzelnen berechnet wird und wie sich die einzelnen Größen zusammensetzen kannste googlen. Genauso wie du auch die Frage mit Google hättest beantworten können...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Berechnen des Bruttoinlandsprodukts - YouTube

▶ 9:02

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

BIP= Bruttoinlandsprodukt

Also alles was in einem jahr an dienstleisstungen und Produkten produziert wurde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Brutto Inlandsprodukt... ist ein Maß für die wirtschaftskraft eines Landes.

Fürs berechnen gibt es 3 Varianten... alle nachzusehen über google, Lehrbücher u.a.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

BIP = Bruttoinlandsprodukt 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das steht für BruttoInlandsProdukt. Das auszurechen ist komplexer als du dir ausmalen könntest. Die Berechnung dauerst ca 6-9 Monate.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?