Was ist besser, Spotify oder Apple Musik?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

schleimigkerl,

Ich habe beides getestet und bin der Meinung das Apple Musik besser ist, da du mehr Auswahl hast und es meiner Meinung nach übersichtlicher ist. Außerdem ist deine alte gekaufte Musik mit drin, dass heißt du musst sie dir nicht nochmal runterladen. Zudem kannst du Anfang angeben was du magst und was nicht und dann werden dir Vorschläge gemacht.

Hoffe ich konnte dir helfen;)

Monkeykong22

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich persöhnlich habe beides schon genutzt und beides hat seine vor ud nachteile. bei Spotify ist die anwendung in meinen augen einfacher, das heißt du kannst einfacher playlist erstellen etc. auch die suche ist simpler.

Bei applemusik ist dafür die auswahl größer und man hat noch die möglichkeit radio zu hören.

Ich weis nicht was preisgünstiger ist, ich persöhnlich habe applemusik weil ich im familienabo keine 3 € dafür zahle, aber das musst du selbst entscheiden ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Spotify, weil man da mehr Lieder hat. Und ich glaube nicht, dass man Apple music bei Android Handys oder Windows pcs verwenden kann, Spotify schon

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheMentaIist
07.06.2016, 13:51

Alles falsch was in deinem Beitrag steht. Erst informieren, dann posten!

1
Kommentar von Lupulus
07.06.2016, 13:52

...bei Android Handys oder Windows pcs...

Man kann.

1
Kommentar von Loveschocolate
07.06.2016, 21:23

ich habe geschrieben "ich glaube", nicht "ich bin mir 1000% sicher". wer lesen kann, ist klar im Vorteil. und die Musik, die ich höre, habe ich teilweise bei Apple nicht gefunden, bei Spotify schon, somit haben die (zumindest für meinen musikgeschmack) bei Spotify mehr Auswahl... aber gut, erstmal andere für ihre Kommentare anprangern

0
Kommentar von Loveschocolate
07.06.2016, 21:25

und am besten find ich Deezer, weil das meiner Meinung nach besser aufgebaut ist und ich diese "Flow"-Funktion liebe, die einem nach dem persönlichen Geschmack Musik abspielt

0

Probier 's doch aus.? Gibt doch bei beiden Anbieter eine kostenlose Probephase..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SirOlden
07.06.2016, 21:29

Bei Apple Music muss man aber zuvor seine Zahlungsinformationen hinterlegt haben. Falls man also kein Geld als iTunes Geschenkkarte oder in Form von einer eingetragenen Kreditkarte auf seiner Apple ID hat, kann man die dreimonatige Probephase nicht nutzen. Zuerst informieren und dann versuchen zu helfen...

0

Ohne IOS Gerät bringt einem Apple Music recht wenig....daher würde ich eher Spotify bevorzugen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheMentaIist
07.06.2016, 13:51

Leider falsch. Man braucht kein iOS Gerät...

0
Kommentar von Pepitabanana
07.06.2016, 18:36

Ein Kumpel von mir hat ein Sony Xperia Z5 und benutzt Apple Music ohne Probleme

0

Also ich würde Spotify bevorzugen! Schon aus dem Grund, weil die einfach viel bessere Playlisten zusammenstellen. Besonders "Dein Mix der Woche" ist echt richtig gut! Da bekommt man jeden Montag seine persönlichen Songs zusammen gestellt, die einem gefallen könnten, basierend was du und andere gehört haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Apple Music, habe ich selbst lohnt sich aufjedenfall und ist einfach übersichtlicher als Spotify, dies ist meine Meinung.

Wenn du Apple Besizt empfehle ich dir AppleMusic

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Spotify

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?