Was ist besser als Bose, Teufel, Nubert etc.?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

mein favorit ist BOSE !

Habt ihr überhaupt meine Frage gelesen bzw. verstanden? Von den Marken, die ich oben genannt habe, wollte ich nicht wissen welche davon die bessere ist...es gibt Hifisysteme die kosten 130.000 Euro (Focal / JM Lab Grande Utopia EM) Ich glaub schon dass das besser ist als Bose...die kennt nur keiner...ich suche solche Marken um eben das richtige für mich zu suchen...

0
@ich333

dann suche bei fachleuten und nicht hier !

0
@romeo27

Ich denke ich bin hier doch richtig wenn ich eine gute Frage stelle auch eventuell gute Antworten zu kriegen...man gibt die Hoffnung ja nicht auf...solche Antworten lassen den Grundgedanken dieser Seite jedenfalls sehr verkommen...aber egal...will mich hier auch nicht ärgern....

0

Diese Frage kann man nicht mit dem Hinweis auf eine bestimmte Marke beantworten, denn ein guter Lautsprecher ist nicht unbedingt ein Markenlautsprecher. Das Wichtigste ist eine möglichst lineare Abbildung des abzubildenden Frequenzspektrums. Man versucht bei einem Lautsprecher immer, den natürlichen Klang beispielsweise eines Instruments identisch abzubilden, was aber auf Grund der physikalischen Beschränktheit von elektroakustischen Systemen nur bedingt möglich ist.Deshalb wird es immer eine Diskrepanz geben zwischen der natürlichen Abbildung und den Beschränkungen, die der Lautsprecherbau aufweist. Man kann also nur mit grossem technischen Aufwand eine Annäherung an das natürliche Klangbild erreichen, was sich, mehr oder weniger,immer in den Kosten niederschlagen wird. Aussen vor bleibt hier das Engagement einzelner Tüftler, die sehr wohl in der Lage sind, auf Grund ihres Gehörs und elektrotechnischer Fertigkeiten zu einem vertretbaren Preis gute bis sehr gute Lautsprecher zu bauen, aber bei den Massenherstellern kann man davon ausgehen, daß das Prinzip der Profitmaximierung das letzte Wort haben dürfte.

Super erklärt! Danke! Ich ziehe für mich daraus das ich mich doch mal nach Nahfeldmonitoren umschauen/informieren sollte wenn ich natürlichen Klang haben möchte...auch wenn das nicht heißt das andere Systeme schlecht sind. Eigentlich habe ich nach einer solchen Antwort gesucht da es meine (Amateur-)Meinung doch irgendwie bestätigt. Der Preis ist wie gesagt nicht sooo wichtig, da ich mir ja nicht alle paar Jahre ein neues System holen möchte sondern einmal ein wirklich gutes für meinetwegen die nächsten 10 Jahre. Was heißt den für Sie "Großer Technischer Aufwand"? muss ich noch irgendwas beachten außer gute Monitore und gute Soundkarte etc.? Danke!

0

Also grundsätzlich sind alle hersteller gut. die unterscheide bestehen zum teil im preis-leistungsverhältnis oder dem service. bei teufel kann man z.B. 8 wochen lang probehören siehe http://www.technikteufel.de/teufel-lautsprecher-heimkino-systeme/ nubert ist zwar etwas hochpreisiger bietet aber wirklich einen spitzensound. ich persönlich habe ein soundsytem von bose und kann kein bisschen klagen, wirklich supersound.

Was möchtest Du wissen?