was im hals stecken geblieben? lebensgefährlich? hilfe!?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Brot essen könnte helfen. Wenn nicht, warte bis sich alles wieder beruhigt in Deinem Hals. Gefährlich ist es meiner Meinung nach nicht. Schlaf gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

keine Panik, es kann gut sein, dass es gar nicht mehr da ist, und nur die Schleimhaut an der Stelle noch gereizt ist. Wenn es richtig weh tut, fahr in die Notaufnahme.

Du kannst ja mal was essen, davon kann etwas was dort piekst weggehen. Oder einfach ein wenig abwarten.

Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich vermute mal stark du hast irgendetwas gegessen was deine Speiseröhre an einer Stelle verletzt hat oder nicht richtig gekaut weswegen sie dort gereizt ist ... du musst einfach nur warten bis es von alleine weg geht

Gefährlich ist es auf jedenfall nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bevor du dich übergibt und dieses dadurch schlimmer wird geh vielleicht doch mal in die Notaufnahme..Den sicher ist sicher..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh zum arzt lass dich kontrollieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?