Wie geht das Gefühl, Sonnenblumenkerne im Hals zu haben, weg?

9 Antworten

Das geht von alleine wieder weg, ersticken wird er daran nicht. Es kann auch sein, dass er derzeit nur noch das Gefühl hat, da wäre noch was, der Fremdkörper aber längst weg ist, wobei es sich daher nur noch um eine Reizung handelt.

In jedem Fall hilft hier Geduld, sofern es noch da hängt, löst es sich irgendwann von alleine auf, da das Speichelschlucken auch verdaut.

Also Krankenhaus ist nicht erforderlich, es hängt ja nichts in der Luftröhre und er droht auch nicht zu ersticken.

Er soll mal versuchen eine Brotrinde die etwas härter ist zu essen vielleicht rutscht es mit. Bei etwas ähnlichem hat es schon geklappt. wenn es nicht klappt und er hat sonst keine Probleme z.B. Atemprobleme oder so,würde ich schon zum Arzt gehen

Sag dann mal bescheid ob es weg ist oder ob ihr doch zum Arzt seid

0

er soll viel trockenes brot essen. daran bleibt die schale vielleicht hängen und geht mit hinunter. flüssigkeit bringt nichts. irgendwas was füllt. auch breiige banane würde gehen.

Eventuell mit Sauerkraut roh essen, oder dann doch in die Notfallambulanz!

naja geht von aleine weg... bei mir wars so o.O