Was heisst maßstäblich?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn du z.B. ein 1 m * 2 m großes Rechteck auf ein Blatt Papier zeichnen sollst: Du kannst das nicht in Originalgröße machen, deshalb zeichnest du z.B. den 1 m als 10 cm. Maßstäblich bedeutet jetzt, dass du die 2 m um den gleichen Faktor verringerst um es zu zeichnen. Um von 1 m auf die 10 cm zu kommen wurde der Maßstab 1/10 verwendet. Diesen musst du auch für die 2 m verwenden -> 1/10 * 2 m = 20 cm.

Wenn du also statt dem 1 m * 2 m großen Rechteck (z.B.) ein 10 cm * 20 cm großes Rechteck zeichnest ist die maßstäblich korrekt gezeichnet. Das geht natürlich auch mit anderen Maßstäben. z.B. 1/50. Das ergibt dann ein rechteck von 2 cm * 4 cm.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EzTeHezdikim
17.11.2015, 07:48

dankeschön😍😍

1

Als Maßstab bezeichnet man in der Technik, Fotografie und Kartografie das Verhältnis zwischen der abgebildeten Größe (zum Beispiel Streckenlänge) und der entsprechenden Größe in der Wirklichkeit.

Zitat von Wikipedia 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie estwas am plan im gegebenen maßstab aufgezeichnet ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?