Was heißt auf jemanden herum trampeln?

7 Antworten

jemanden schlecht behandeln/ausnutzen/fertig machen :) wenn jemand zumbeispiel auf deinen gefühlen herumtrampelt dann hat er etwas sehr velretzendes gesagt oder getan. oder wenn ein Boss auf seinen Angestellten herumtrampelt behandelt er sie respektlos :)

Das heißt, dass man

jemanden kränkt, ihn demütigt, ihn verleumdet, ihn herabwürdigt, ihn fertigmacht

....also, eine ziemlich miese Angelegenheit....

Also zB. Auf die Gefühle "herumtrampeln" also jemand quasi ärgern, fertig machen evtl. mobben....ka ob ich das gut erklärt hab 😅

wann sagt man jemanden und jemandem?

ich weis es kling lächerlich,aber ich kommen immer damit durcheinander zb heißt es "ich habe es von jemandem gehört" oder "ich habe es von jemanden" gehört? Für mich ist jemandem richtig,aber woher weiß man das genau?

...zur Frage

Rauchmelder Cordes CC-5RS1- Defekt?

Hallo. Wir haben in unserer Wohnung einen Rauchmelder oben genannten Typs. Dies ist schon der zweite, der bei uns im Wohnzimmer hängt. Kann es angehen, da über unserem Wohnzimmer sich das Kinderzimmer der Nachbarn befindet und deren Kinder desöfteren dort kräftig herumtrampeln, daß der Rauchmelder aufgrund der durch das häufige und starke Trampeln hervorgerufenen Erschütterung schneller kaputtgeht? Vielen Dank im Voraus für Eure Antworten.

...zur Frage

Wie heißt jemand, der bei einer Werbeagentur arbeitet?

Hallo! Ich muss ein Berufsbild von jemandem machen, der in einer Werbeagentur arbeitet. Nennt man so jemanden einen Werbeagenten? Das hört sich so komisch an... Wisst ihr wie das heißt?

...zur Frage

Was heisst „es steht noch vieles offen,mal sehen was sich ergibt?

Also eine Freundin hat gefragt was ein Junge  über mich denkt und er meinte, dass er es nicht anzwingt und er meinte  „ momentan ist es freundschaftlich aber es ist vieles offen .Mal sehen was sich ergibt „  Was sagt das über seine Gefühle aus?

...zur Frage

Was bedeutet es wenn er sagt: "mein Herz gehört dir"?

Heißt es dass er mich liebt? Oder ist das nur mein Wunschdenken und meine Interpretation?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?