Was hat ein Fahrstuhl mit "Stuhl" zu tun? Woher kommt das Wort für Aufzug

1 Antwort

So wie Thyssen seine Rolltreppen "Fahr-Treppen" nennt, werden in Analogie dazu Aufzüge als "Fahr-Stühle" bezeichnet (weil sie früher tatsächlich oft aus einem geschlossenen Stuhl bestanden, auf dem eine Person hochgezogen wurde). Mit dem "Fahren" ist nicht das "Fahren auf einer Strasse", sondern der Betrieb gemeint; man sagt ja auch z. B. "ich fahre den Rechner hoch".

Was möchtest Du wissen?