was haltet ihr von mobbing

Das Ergebnis basiert auf 140 Abstimmungen

NEIN gegen mobbing 80%
manchmal muss es sein 12%
Manch leute kann man nur mobben 3%
Für mobbing 2%
spaß mobber 2%

50 Antworten

Mobbing ist eine sehr dumme Sache. Die Leute die mobben:
1.Begehen sie eine Straftat da Mobbing unter Gewalt zählt.

&

2.Weil es Gewalt ist können Menschen auch zu Schäden kommen. Psychische Erkrankungen. Sowas kommt zum Beispiel dadurch zu Stande wenn den Betroffenen immer vorgeworfen wird sie wären Fett. So kann schnell mal eine Magersucht entstehen. Natürlich gibt es auch genug andere Sachen die die Opfer in sich reinfressen könnten. Das kann bis zu Suizidgedanken gehen (solche Erkrankungen können aber auch andere Ursachen haben).

Deswegen sollte man wenn man gemobbt wird mit Leuten denen man Vertrauen kann über so etwas reden. Die ersten Ansprechpartner sollten hier die Eltern sein. Natürlich kann man auch mit Lehrern reden die etwas dagegen unternehmen oder mit Freunden.

NEIN gegen mobbing

ich wurde selbst mal gemobbat aber jets nicht mer ich finde sowas unter alles sau igal wie man ausie mann mus schauen was für gefühle er hat man kann keine vorurteile machen wenn man ihn nicht kennt

NEIN gegen mobbing

Ich finde Mobbing ist verletzend. Ich wurde selber gemobbt und weiß wie man sich fühlt. Ich find Mobbing ist ein absolutes NO-GO. Aktiver Mobbing Gegner.

Mobbing im Privatbereich?

Ich wüsste gern von euch, ob ihr Erfahrungen mit Mobbing innerhalb der Familie habt. Habe diesen Text im Internet gefunden: Mobbing gibt es nicht nur im beruflichen Kontext, auch im privaten Leben werden Menschen mit Grenzüberschreitungen, Machtmissbrauch und Mobbing konfrontiert. Im Bereich der Nachbarschaft ist Mobbing häufig, wobei Mieterinnen ebenso wir Haus- und Wohneigentümerinnen betroffen sind. Auch viele Kinder, Jugendliche und Erwachsene werden im Freizeitbereich ausgegrenzt und gemobbt, ebenso tritt in Familien und Sippen Mobbing auf, wobei die psychischen und gesundheitlichen Schäden nicht kleiner sind als bei Mobbinghandlungen, die am Arbeitsplatz oder in der Schule passieren. Wie seht ihr das? Kennt ihr innerhalb von Familien, dass man schikaniert, bloßgestellt oder ignoriert wird? Gelten da die gleichen Verhaltensregeln des "Opfers", um schlimmeres zu vermeiden wie bei beruflichem Mobbing? Wo kann man sich da Hilfe holen? Oder haltet ihr das für übertrieben?

...zur Frage

mündliche Präsentationsprüfung Ethik - Mobbing?

Hallöchen

Ich suche gerade Themen für meine mündliche Prüfung in Ehtik. Die Präsentation geht 10 Minuten und 10 Minuten Kolloquium danach.

Ich könnte mir als ein Thema Mobbing vorstellen, jedoch weißt ich nicht inwiefern das zu Ethik passt. Zudem muss ich das Thema ja auch noch eingrenzen und genauer definieren, dass es in den relativ knappen Zeitrahmen passt.

Ich habe momentan "Ist Mobbing eine Folge von Minderwertigkeitskomplexen?" Aber ich bin damit garnicht zufrieden grrr

Was haltet ihr von der Idee? Habt ihr Vorschläge, wie ich das Thema definieren könnte, damit es sowohl zum Fach Ethik als auch in den Zeitrahmen passt?

...zur Frage

Und wie schmeckt eine vagina? Ich W/15 Hab noch nie eine Vagina probiert Mal eine frage an die Jungs haha?

Könnt ihr mir sagen wie eine Vagina Schmeckt ? Schmeckt das ekliger Als ein Penis Oder schmeckt das Besser? Ist das Säuerlich? Salzig? Würde mich freuen wenn ihr es beantworten würdet Danke :)

...zur Frage

was ist schimmer?...mobbing

hi,wir(ich und meine Freundin) diskutieren über Cyber-mobbing und normalen Mobbing. sie meint Cyber-mobbing ist schlimmer....ich nicht..... was findet ihr schlimmer und warum?

...zur Frage

Schulsport in Einheitskleidung?

Guten Tag,

an eine Schule in der Umgebung soll nun Einheitskleidung gegen Mobbing eingeführt werden. In den unteren Jahrgangsstufen. Eine Idee ist momentan ein einfarbiges Shirt, eine einfarbige kurze Hose und barfuß (wenn es die Sportart) zulässt und ansonsten Gymnastikschlappen.

Was haltet ihr davon?

...zur Frage

Brief bzw. Nachricht an Mobber von früher?

Hallo zusammen, ich möchte meine Kindheit aufarbeiten und mich mit dem Mobbing von früher auseinandersetzen. Was haltet ihr davon den "mobbern" von früher eine Nachricht zukommen zu lassen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?