Was gibt das "F mit Pfeil oben" in der Physik an?

3 Antworten

F gibt die Kraft an. Ist ein Pfeil darüber (Vektor)bedeutet dies, dass die Kraft in eine ganz bestimmte Richtung geht

Naja das ist die Frage wo es steht. F ist meist die Kraft und der Pfeil drüber ein Vektor. Also eine Kraft die in eine bestimmte richtung wirkt

Wann wir der Pfeil über F im Physik weggelassen?

...zur Frage

Physik ,Beschleunigung, Geschwindigkeit Gleichung? ?

Kann mir bitte einer sagen, wie man auf dem bild auf die mit dem roten pfeil makierten gleichungen kommt?

danke:)

...zur Frage

was bedeutet ein pfeil im stromkreis?

ich mahc grad physik und das sind pfeile im stromskreis die in in verschiedenen richtungen zeigen was ist das?

...zur Frage

Physik Interferenzen - Formel herleitung?

Hallo, kann mir bitte einer sagen ,wie man bei dieser aufgabe auf die Endformel(2.Pfeil) kommt?

ich verstehe zwar , wie man einen Ansatz her bekommt (1.Pfeil) aber wie man von dem einem Formel wo kein x oder L ist auf die endformel kommt , und wo das sinus alpha geblieben ist , ist mir ein rätsel.

danke für eure zeit

...zur Frage

Physik gleichmäßig beschleunigte Bewegung Pfeil,Bogen?

Hallo :D Ich wollte mal fragen, wie folgende Aufgabe geht, da ich momentan für eine Physik-Klausur lerne:

Ein Pfeil wird von der Sehne eines Bogens auf einer Strecke von 0,6m beschleunigt.Er erreicht eine Geschwindingkeit von 60m/s.

a)Wie groß ist die mittlere, konstant angenommene Beschleunigung ?

b)Wie lange dauert der Beschleunigungsvorgang ?

Danke für eure Hilfe :D

...zur Frage

physik - fall

in einem zoo soll ein kranker affee betäubt werden. der tierpfleger verwendet ein blasrohr mit einem Betäubungsmittel, mit dem er genau auf den affen, der an einem ast hängt zielt. in dem moment, indem der Pfeil das blasrohr verlässt, lässt sich der affe fallen. wird der affe durch den pfeil getroffen oder geht der pfeil über dem kopf des affen hinweg?

hat jemand eine Lösung, die er physikalisch begründen kann? ich vermute, dass der affe getroffen wird aber kann es nicht physikalisch begründen.

vielen dank im vorraus. lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?