Was genau ist eine Sonnendusche?

11 Antworten

Neuer Trend Sonnendusche: UV-freies bräunen

Airbrush Tanning auch bekannt unter den Herstellerbezeichnungen Coco-bay, Sundash oder MagicTan ist ein technologisches, fortschritliches, UV-freies Bräunungssystem, das mit Hilfe von Selbstbräunerlotion eine sofortige, gleichmäßige Bräune erzeugt. UV-freies Bräunungssystem

Diese hautschonende Airbrush-Bräune wurde in Hollywood entwickelt und wird mittlerweile weltweit genutzt. Im Gegensatz zu einer UV-Bräune, die über mehrere Anwendungen aufgebaut werden muss, reicht für eine perfekte Bräune eine einzige Anwendung in unserer Sonnendusche.

Unser UV-freies Bräunungssystem stellt eine wirkliche alternative dar für Kunden des Hauttyps 1 die bisher durch eine UV-Bestahlung im Sonnenstudio oder in der natürlichen Sonne nicht braun werden oder aus Angst vor Gefahren für Ihre Haut auf ein Sonnenbad verzichtet haben. Diese Menschen haben jetzt die Möglichkeit ohne UV-Strahlung genauso braun zu werden wie der normale Solariennutzer und das in nur 12 Sekunden mit unserer neuartigen Sonnendusche.

Wir verwenden eine dermatologisch getestete Bräunungslotion, die keinerlei gesundheitliche Risiken bringt und mit Hilfe von DHA (Dihydroxyaceton) die oberste Hautschicht auf natürliche Art zu einem perfekten Tan färbt. Gleichzeitig versorgt sie die Haut mit Vitamin A,C und E und dem hochwertigen Wirkstoff Aloe Vera. Der optimale Bräunungseffekt tritt wenige Stunden nach dem Besprühungsvorgang ein, und hält ca. 1 Woche vor.

Wie funktionieren Sonnenduschen? Es geht ganz schnell und einfach. Sie betreten unsere Spray-Dusche und in Sekunden verteilt sich ein feiner Sprüh-Nebel aus Bräunungsflüssigkeit über den ganzen Körper. So entsteht in der obersten Hautschicht ein gleichmäßiger und intensiver Bronzeton.

Durch den technischen Fortschritt kann sich heute jeder mit feinem Nebel besprühen lassen, und mit einer perfekten braunen Haut sein persönliches Wohlbefinden steigern, unabhängig vom Hauttyp und Empfindlichkeit der Haut.

klingt irgendwie kopiert xD aber mir is das ja egal

0

Eine Sonnendusche ist ein Besonnungsgerät in dem gestanden wird. Sonnenduschen haben nichts mit "spraytanning" zu tun ( Selbstbräuner Sprühgeräten ). Sonnenduschen arbeiten mit Niederdruck Besonnungslampen ( Bräunungsröhren) . Vorteil : Ideal für Gäste mit Platzangst, Der Nutzer liegt nicht mehr "im eigenen Saft", Die Besonnung ist gleichmäßiger, Der Gast kann bei der Besonnung tanzen, sich bewegen, aktiv sein, es entstehen keine weißen Flecken mehr am Steissbein. Nachteil : Das entspannte Einschlafen bei der Besonnung entfällt . Sonnenduschen gibt es von unzähligen Herstellern wie : Dr. Muller Hapro, JK Ergoline, KBL Mega Sun, Garda Sun, Ultra Sun. In Russland, Norwegen, Schweden und Finnland sind Sonnenduschen gebräuchlicher als Sonnenbänke. Auch in England und Frankreich gibt es deutlich mehr Sonnenduschen als in der Bundesrepublik Deutschland. Weltweit Marktführer bei Sonnenduschen ist Ultra Sun. Hier gibt es Anlagen mit 36 x 180 Watt / 42 x 180 Watt / 48 x 200 Watt / 64 x 200 Watt - Selbstbräuner Spraygeräte arbeiten in der Regel mit DHA Selbstbräuner. Ein Komplex der aus dem Zuckerrohr gewonnen wird und auf der Haut das Zellgift Formaldehyd abspalten kann. Zudem bräunt beim DHA der sogenannte Oxydationsprozeß. Dieser gibt massiv freie Radikale ab. Freie Radikale beschleunigen den Alterungsprozeß der Haut. Zudem hat DHA nicht die Biopositiven Effekte wie die der Hauttypengerechten maßvollen Besonnung.

Eine Sonnendusche findest du in einem Sonnenstudio; sieht aus wie eine Duschkabine, bei der ringsherum UV-Lampen angebracht sind. Man steht in der Sonnendusche und wird rundherum gebräunt -- anders als auf einer Sonnebank, bei der die Hautstellen, die mit großem Druck aufliegen (Gesäßbereich, Schulterblätter)meistens weiß bleiben. fg gisi

sonnenduschen ist UV-Freies bräunen.

0
@Neuling80

Sorry - in unserer Stadt gibt es 3 Sonnenstudios, die eine Sonnendusche in der von mir beschriebenen Form anbieten --- das, was du meinst, wird als air brush tanning angeboten.

0

Es gibt aber mobile Anwendungen, wo man also nicht in eine Kabine muss. Meistens ist das Ergebnis dann besser, weil es keine Maschine macht sondern ein Kosmetiker oder ähnliches. Es ist ja schließlich nicht jeder Körper gleich geformt, deshalb kann die automatische Kabine gar nicht so präzise arbeiten. Persönliche Anwendungen findet man zum Beispiel hier: http://www.colourcollections.de/spray-tanning-aachen

In einer Kabine wird man mit einer Selbstbräuner-Lotion eingenebelt. Anschließend kann man sich sofort wieder anziehen. Die Wirkung entfaltet sich schon nach wenigen Stunden. Leider verblaßt die Bräune schon nach einer Woche. Eine Sonnendusche ist mit dem stolzen Preis von ca 15-20 Euro nicht ganz billig.

Kann man davon auch einen Sonnenbrand bekommen?

0
@xSingleLadyx

Man kann allergische reaktionen bekommen, aber ein Sonnenbrand ist ausgeschlossen, da man ja gar nicht mit UV strahlung in Kontakt kommt...

0