Was genau ist eine Referenzanalyse?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Dazu müsstest Du noch verraten, in welchem Fach die Zwiswchenprüfung ist, weil es für die genaue Bedeutung von R. auf den Zusammenhang ankommt. Ganz allgemein gesagt ist "Referenz" etwas, worauf Du Dich beziehst, z.B. bei Bewerbungsunterlagen ist die "Referenz" eine Art Empfehlung, auf die Du Dich beziehst.

Im Zusammenhang mit Organisation kann man mit "Referenzmodellen" arbeiten; das ist dann ein Modell dafür, wie es sein könnte oder sollte. Wenn man dann systematisch den eigenen Ist-.Zustand mit diesem Bezugsmodell vergleicht, nennt man das Referenzanalyse.

Danke Gramps, die zweite Antwort von dir ist das was ich gesucht habe:) is ne Zwischenprüfung für FISI:)

FISI Zwischenprüfung Frühjahr 2010 - stimmts? ;-) Bin beim Suchen nach der Antwort auf deine Frage gestoßen, bereite mich auch gerade vor, danke für's stellen der Frage, erspart es mir.

Antwort 3 passt zu a), Referenzanalyse - Beispiel: "Die zu untersuchenden Geschäftsprozesse werden mit einem auf einer Software basierenden Prozessmodell verglichen."

Ich gehe davon aus, hier ist das Prozessmodell die Referenz, anhand derer verglichen wird. Ganz schön verwirrend, wir hatten es in der BS auch noch nicht und ich versuche, es mir selbst beizubringen...

0

Was möchtest Du wissen?