Was genau bedeutet 'dito'?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

dito = „gleichfalls, dasselbe, ebenso“

Das benutzt man, wenn jemand vor dir etwas gesagt hat und du exakt das selbe sagen wolltest. Dann kannst du, anstatt alles nochmal nachzuplappern, einfach ein „dito“ hinterlassen.

Dito bedeutet ebenso, der selben Meinung, gleichfalls und halt sowas in der Art

Die heute gebräuchliche Schreibweise 'dito' ist falsch und muß eigentlich 'ditto' bzw. noch genauer 'detto' heißen. 'detto' ist das Partizip Perfekt (gesagt) vom italienischen Verb 'dire' = sagen. Im kaufmännischen Sprachgebrauch wurde das übernommen als 'a detto', was bedeutet: 'wie gesagt', im Sinne von 'desgleichen','das Gleiche'. Das italienische 'dire' geht zurück auf das lateinische 'dicere' = sagen und 'dictum' = das Gesagte.

Was möchtest Du wissen?