Was gegen faule Kollegen tun?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Was "man" dagegen tun kann?

Du kannst überhaupt nichts tun. Das ist Sache des AG.

Wenn der AG Handlungsbedarf sieht, wird er auch handeln. Da er die Gehälter bezahlt wird er ja wohl selbst wissen, ob er auch die arbeitsvertraglich geforderte Gegenleistung bekommt.

Was bedeutet eigentlich "meine Kollegen"? Sind das alle oder "nur" einige die Deiner Meinung nach nicht korrekt arbeiten?

Dann such Dir eine neue Arbeitsstelle und dann kann sich der Chef mit den Mitarbeitern befassen. Oder Du lässt sie auflaufen und ziehst Dein Ding durch. Vielleicht wird der Chef es merken und dementsprechend handeln.

Gar nichts!

Sofern du nicht in leitender Funktion bist, ist es deine Pflicht, deine Arbeit ordentlich zu machen. Nicht mehr und nicht weniger.

Ob deine Kollegen ihre Arbeit während deiner Abwesenheit tun oder nicht, ist Sache des Chefs.

Deine Kollegen würden es sicherlich nicht gerne sehen, wenn du sie anschwärzen und damit mal eben beim Chef hinten rein kriechen würdest.

Wenn hier jemand etwas dagegen machen kann, dann ist das der Chef und niemand anderes.

Hast du die gefragt warum die so unmotiviert sind?

Eigentlich kannst du nicht viel machen, es sei denn du bist in einer führenden Position und kannst somit ein wenig hetzen. (dann arbeiten sie in deiner Gegenwart vielleicht schneller, aber motivierter sind sie dann dennoch nicht.

Sollte das aber nicht so sein würde ich einfach mal vorsichtig fragen ob die Arbeit ihnen kein Spaß macht. Oder einfach mal sagen, dass die dich mit runterziehen.

Allerdings werden sie wegen dir bestimmt nichts ändern...

Übrigens: Chef kann nichts machen. Wenn Probleme angesprochen werden in die Kollegen 1-2 Wochen KRANK!!

0

Die Situation ist kompliziert.

Als Kollege bist du kein Vorgesetzter.

Auch wenn es schwer ist würde ich versuchen das beste raus zu machen und deine Arbeit weiter gut und produktiv zu betreiben. Vielleicht fällt es deinem Vorgesetzten irgendwann auf?!

Ich würde an deiner Stelle NICHT zum Chef rennen und "petzen". Aber ich denke das ist nicht deine Intention.

Ansonsten hilft oft das offene Wort. Spricht mit den Leuten oder gehe zu ihnen hin, wenn dir z.B. auffällt, dass Kunden warten und sie aber quatschen. Kannst ja nach dem Motto "Da hat sich ein Kunde beschwert, kann mir jemand helfen" vorgehen.

Viel Erfolg

Da kann man nichts machen, du könntest eventuell mit dem Chef reden, aber würde ich dir nicht empfehlen, weil da steht man dann meistens als petze da. Lass sie doch faul sein, mach du dein Ding und schau nicht auf die anderen wenn sie meinen dann lass sie doch

LG

Wieso solltest du als Kollege etwas dagegen tun?

Weil es mich demotiviert. Diese Arbeitseinstellung..

0

Was möchtest Du wissen?