was für eine deutung würdet ihr einem phallus beim bleigießen geben?

11 Antworten

Da darfst das nicht mal andeuten, geschweige denn deuten, denn das ist sexistisch und wird gesperrt, siehe z.B. ein Beitrag bei Focus.msn.de zu "Frauenbewaffnung" gegen Vergewaltiger und Mörder. Weil dort in dem Text ein Wort namens Phallus vorkam, wurde der Beitrag, selbst nach Redigierung definitiv gesperrt. Das ist mir authentisch berichtet worden. Also Augen zu, nichts sehen, nichts hören, nichts sagen, und Frauen weiterhin, da ohne Phallus (die Klitoris kann nicht so sehr anschwellen) als minderbemittelt betrachten (Das ist hier ironisch gemeint; es ist nötig, einen Witz als solchen zu kennzeichnen, der Bildrechner /Kompüter kann das sonst nicht wissen, er hat ja auch keine solchen Organe...)

Bleigießen ist ein Riesenspaß an Silvester, aber eine Bedeutung würde ich dem nicht beimessen.

Eine anzügliche Phantasie beim Deuten...?

WER hat den gegossen - ein Mann oder eine Frau? Je nach dem kann/muss man anders deuten <g>

Ich werde jetzt mal nichts dazu sagen,obwohl es mir ein besonderes Bedürfnis wäre.

Wer genügend Phantasie aufbringt, in seiner Gießfigur einen Phallus zu erkennen, wird auch um eine entsprechende Deutung nicht verlegen sein.

Was möchtest Du wissen?