Was bringt einem gutefrage.net bei so vielen schlechten Antworten?`

Support

Liebe/r Vespennest,

es tut mir leid, dass Du so eine schlechte Meinung von der gutenfrage.net hast. Wir geben uns immer Mühe das Niveau und die Qualität so hoch wie möglich zu halten und die User darauf hinzuweisen. Der Support selbst ist dafür da um sicherzustellen, dass die Richtlinien eingehalten werden, nicht um inhaltliche Antworten zu geben. Abschließend möchte ich Dich auch darauf hinweisen, dass Deine Frage eher eine Frage fürs Forum ist. Sie ist ja keine echte Ratgeberfrage.

Lieben Gruß.

Peter vom gutefrage.net-Support

10 Antworten

Ich sehe es absolut nicht so wie Du. Du solltest auch Eines nicht vergessen:

Nur selten bekommst Du eine Antwort von einem Fachmann. Die meisten Antworten kommen aus eigenen Erfahrungen, eigenem Wissen heraus. Du hast niemals eine Garantie, daß alle Antworten immer richtig sind, aber die meisten werden zumindest mit bestem Wissen gegeben. Wenn Du 100%ige fachlich richtige antworten haben möchtest, musst Du die erhaltenen Antworten auf ihren Wahrheitsgehalt überprüfen oder wo anders nach Antworten suchen.

Nochmals: Bei guten und ernsthaften Fragen ist Jeder hier bemüht, Dir mit guten und hilfreichen Antworten, Tipps, Ratschlägen aus der eigenen Erfahrung zu helfen. Das heisst nicht zwangsläufig, daß diese Erfahrungen auch für Dich hilfreich sein müssen. Oftmals ist es jedoch so.

Ich habe hier auch schon viele gute Antworten erhlaten. Du musst nicht alle über einen Kamm scheren. Sicher gibt es hier auch Spaßvögel, die sind aber schnell identifiziert und halten in der Regel nicht lange durch. Es kommt allerdings auch vor, dass man eine Antwort aus eigener Erfahrung gibt und ein anderer User sagt, das ist falsch, weil er andere Erfahrungen gemacht hat. Das darf man so aber nicht sehen, denn verschiedene Menschen machen verschiedene Erfahrungen. Also kann ich nicht einfach eine Erfahrung eines Anderen als falsch bezeichnen. Ich kann dann nur eine andere Antwort geben, in der ich meine "andere" Erfahrung schildere.

Und reine Wissensfragen sind hier ja nicht erwünscht. Aber klar, auch gibt es mal eine nicht so ganz korrekte Antwort, weil man es vielleicht anders in Erinnerung hat oder anders interpretiert. Das liegt ja dann an den anderen Usern, dies richtig zu stellen oder zu untermauern.

Wenn du ausschließlich "gute ausführliche Antworten" haben möchtest, musst du nicht hier her kommen. Für Rechtsfragen gibt es z.B. Rechtsanwälte, für finanzielle Dinge Finanzberater u.s.w. Die werden dir - natürlich gegen Gebühren - selbstverständlich gute und ausführliche Antworten geben. Die darfst du dann auch verklagen, wenn es nicht so ist.

Im Internet kann man fast alles finden, nur bleibt es dem Nutzer überlassen, das auszuwählen, was er für verwertbar hält und was nicht (Spreu vom Weizen trennen). Dafür gibt es den Begriff "Medienkompetenz". Das trifft ganz nebenbei auch für Funk, TV und Presse zu, obwohl hier zum Teil sehr gut bezahlte Leute am Werk sind und man daher erwarten könnte, dass deren Beiträge gut recherchiert, hinreichend belegbar und wahrheitsgetreu sind. Es grüßt die Ente!

Was möchtest Du wissen?