Was bedeutet Tuschee?

4 Antworten

Touché, ein französischer Ausruf für „Berührt!“, der beim Fechten zur Anzeige eines Treffers benutzt wird. In Diskussionen verwendet man den Ausdruck, um seinem Gegenüber für eine gelungene Argumentation Respekt zu zollen (etwa: „Punkt für dich“). Quelle: wiki

Das Wort "touché" bedeutet unter anderem "Volltreffer" und wird oft sinnbildlich benutzt.

Wenn zum Beispiel jemand eine komplizierte Sache einfach oder gar mit einem Wort auf den Punkt bringt und so eine umständliche Erklärung überflüssig wird, kann man ihn ruhig mit einem "Touché!" loben.

Bei dieser Nutzung ist "touché" grammatikalisch eine Interjektion wie auch solche Begriffe wie hoppla, oha, hurra...

Andere Bedeutungen für  "touché" sind "betroffen, angeschlagen, gefasst".

Mehr dazu http://de.bab.la/woerterbuch/franzoesisch-deutsch/touch%C3%A9

Die Frage ist zwar schon etwas älter trotzdem möchte ich meinen Senf dazugeben. Touché ist ein Ausdruck aus dem Fechten welcher verwendet wird wenn man getroffen wurde. Verwendet wird das Wort vom Getroffenen. Im allgemeinen Sprachgebrauch nutzt man es webn jemand z.B. in einer Diskussion schlagfertig kontert. Der gekonterte kann dann Touché sagen womit er dem Gegenüber eingesteht das er ihn "besiegt" hat.

Was möchtest Du wissen?