Was bedeutet SSB ..

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

SSB steht für Single side band. So etwas wie beim Radio die Wellenlänge.

Einseitenbandmodulation (SSB, engl.: Single-Sideband Modulation) ist ein spektrum- und energieeffizientes Modulationsverfahren zur Sprach- und Datenübermittlung .

Alfa Romeo 156 V6 Motorschaden einfach so?

Hallo,

Es geht um einen Alfa Romeo 156 V6 191 PS Bj 2001 210000 km

Und zwar waren bei dem Alfa beide Zylinderkopfdichtungen defekt, weswegen wir ihn in die Werkstatt brachten. Dort wurden beide Zylinderkopfdichtungen gewechselt, die Köpfe geplant und alle dazugehörigen Teile (Spann- und Unlenkrollen, Wasserpumpe etc.) getauscht. Diese Procedur dauerte 8 Wochen bis wir unseren geliebten Schatz endlich wieder fahren konnten.

Während der Reparatur hatte die Werkstatt einige Schwierigkeiten, der Werkstattmeister musste sich immer wieder belesen oder telefonisch bei Alfa nachfragen.

Nach ein paar Tagen haben wir dann auch Ölwechsel machen lassen, wobei dort auch der Ölfilter erneuert wurde.

Nach einer Woche dann der Schock auf der Autobahn platzte der Motor. Wie kann das sein wo doch alles repariert wurde. Die Werkstatt die die Reparatur durchgeführt hatte wollte nachsehen, woran es lag, hat sie aber nicht. Genauso haben wir die Rechnung nur per Foto da die Werkstatt uns diese immer noch nicht zugeschickt hatte.

Es haben sich noch weitere Dinge zugetragen, die die Werkstatt jetzt unseriös wirken lassen.

Nun meine Frage hat diese Erfahrung schonmal jemand gemacht? Fällt es unter die Garantie? Oder muss er das Auto kostenfrei reparieren?

Kenne mich nicht so gut aus ;)

Vielen Dank schonmal :)

Noch eins nebenbei die Köpfe sowie der Motorblock sind aus Alu. Daher müssten doch beide geplant werden wenn der Motor offen ist oder? 

...zur Frage

Eurolines Reise nach Rumänien - Erfahrungen mit dem Unternehmen?

Wir sind schon mal vor ein paar Jahren nach Rumänien mit dem Reisebus-Unternehmen "Eurolines" gefahren. Da war ich aber glaube so um die 10 Jahre alt. Wir sind immer zu dritt gefahren. Meine Mutter, mein kleiner Bruder und ich. In den ungefähr 6 Jahren, wo wir das letzte Mal dorthin gefahren sind, hat sich hoffentlich etwas geändert in Sachen Austattung und Komfort. Also so wie ich mich erinnern kann, konnten die Fahrer kein Stücken Englisch. Also musste meine Mutter sich mit denen Unterhalten, da eben nur sie von uns Drei die Sprache Rumänisch beherrschte. Nagut, ich war eh erst 10, aber jetzt bin ich etwas älter
(16 J.). Außerdem war es im Sommer relativ warm im Bus, keine Ahnung ob die damals schon eine Klimaanlage hatten, oder nicht. Aber so weit ich mich informiert hatte, haben die jetzt eine im Bus. Nach meinen Recherchen nach haben die auch WLAN im Bus, was für mich persönlich sehr wichtig ist. Ich wollte einfach nur mal fragen, was denn so eure Erfahrungen mit "Eurolines" sind. Es muss keine mega Langstrecke sein, denn nach Rumänien fährt man satte 34 Stunden und ein paar zerquetschte. Hat sich irgendwas noch getan in Sachen Service etc.? Soweit ich noch weiß, durfte man im Bus nicht mal auf die Toilette, was schon eine Frechheit ist. Mir ist klar, dass diese Busfahrer zu Dumping-Löhnen arbeiten, aber trotzdem kann ich einen gewissen Grad an Service erwarten, denn ich bezahle ja auch ~560 € für alle 3 Personen hin und zurück. Mich würde freuen, wenn ihr mich noch so ein paar Tipps und Tricks mit gebt, auf einer solch langen Fahrt.

Liebe Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?