Was bedeutet Orchestrierung?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich kenne nur zwei Wortverwendungen von "Orchestrieren", die über die genannte in der Musik hinausgehen, die jedoch nicht direkt zur Filmdramaturgie gehören.

Bei Filmen findet sich manchmal der Hinweis, dass alles "orchestriert" sei. Der Bezug sind meistens Töne und Musik in ihrem Zusammenwirken mit Handlung und Spannung, z.B. bei Hitchcock's "Der unsichtbare Dritte", wenn Cary Grant zunächst an der Straße steht, der Wind weht, Autos vorbeifahren, dann das Flugzeug sich nähert, die Musik anhebt ...

Ansonsten wird "Orchestrieren" auch in übertragener Bedeutung verwendet, vor allem bei Straf- und Missetaten. Die Gewalt war orchestriert, die Intrige wurde genial orchestriert. Vielleicht gibt es auch Aussagen in diesem Sinne in Bezug auf Filme. Z.B. würde ich sagen, dass in dem Film The Thomas Crown Affair der Überfall auf die Bank (Original mit Steve McQueen) bzw. das Museum (Remake mit Pierce Brosnan) wunderbar orchestriert sind.

(Orchestrieren) Als Instrumentation bezeichnet man die Verteilung der Stimmen einer musikalischen Komposition auf die einzelnen Instrumente. Bei einem Orchesterwerk kann man auch von Orchestration oder Orchestrierung sprechen. Die Theorie der Instrumentation wird Instrumentationslehre genannt.

Vielen Dank. Leider ist es, wie bereits in der Frage formuliert, nicht das, was ich suche. 

0

instrumentieren, umarbeiten

Was möchtest Du wissen?