Was bedeutet kommerzielles Angebot?

3 Antworten

Ein kommerzielles Angebot behandelt speziell die Zahlungsbedingungen. Im Gegensatz dazu werden beim technischen Angebot die Anlagenmerkmale manchmal ausführlichst auf tausenden Seiten beschrieben. Wenn der Kunde nun technisch überzeugt ist und die Anlage kaufen will, geht man zum kommerziellen Teil über und verhandelt jetzt über die Gesamtkosten, die Zahlungsbedingungen (wann & wieviel), über notwendige Bürgschaften oder andere Sicherheiten. Bei kleineren Anlagen werden die Angebote gezielt getrennt, damit der Techniker die technische Seite neutral beleuchten kann und der Kaufmann erhält einen verschlossenen Umschlag, der im Beisein, von mehreren Entscheidern dann erst geöffnet wird. Dieses Verfahren dient zur Verringerung der Korruption.

kommerziell = geschäftlich, auf den Handel bezogen, also kommerzielles Angebot bedeutet ein Geschäftsangebot (u. a. Kaufangebot), beziehungsweise ein Handelsangebot

Ein kommerzielles Angbot dient einem Geschäft. Damit verdient jemand dann sein Geld. Ein Kommerzielles angebot ist z.B. die Musik in einer Disco, denn Du bezahlst dafür ja eintritt. Bei einer privaten Party aber verlangst Du keinen Eintritt und somit ist das nicht merh kommerziell.

Wobei ich hier "kommerziell" vollkommen wertfrei begreife und das nicht in Zusammenhang mit Abzocke, Raubkopieren oder Ähnlichem stelle!

Ab wann ist ein Druck ein Mitteldruck und ab wann ein Hochdruck?

Hallo, ab wann ist ein Druck ein mitteldruck und ab wann ein hochdruck? wird das nur duch die bar zahl unterschieden? und ist das bei allen einheiten gleich? wasser, dampf usw.

...zur Frage

Erwarteter Konflikt zwischen Windenergie und verfassungsrechtlich geschütztem Recht auf Eigentum am Grundstück?

Hallo, hinsichtlich meiner Klausurvorbereitung bin ich auf folgende Frage gestossen:

"In Deutschland entscheidet in der Regel der Eigentümer, wie ein Grundstück genutzt wird ("Baufreiheit"). Erwarten Sie Konflikte zwischen Windenergie und dem verfassungsrechtlich geschützten Recht auf Eigentum am Grundstück (Art. 14 Absatz 1 Satz 1 GG)? wie könnte man diese Konflikte lösen?"

Nach §39 BauGB ensteht ein Vertrauensschaden durch Änderung oder Aufhebung des Bebauungsplans. Dadurch greife ich indirekt in das Eigentum ein, da nun der Eigentümer in seinem eventuellen Bauvorhaben eingeschränkt ist. Im Prinzip zwinge ich ihn nach §39 Abs. 2 sein Grundstück an die Gemeinde zu veräußern. Er kann ja sein Bauvorhaben nicht mehr durchführen.

Wäre das der Konflikt?

Ich frage mich ob die Entschädingung in Geld bzw. Ersatzflächen eine wirkliche Lösung darstellt? Der Eigentümer wurde doch durch die Nutzungsänderung zum veräußern seines Grundstücks gezwungen.

Ihrgendwie bekomme ich nicht den Zusammenhang zwischen Festsetzung von Flächen für erneuerbare Energien und Eingriff in das Eigentum nicht ganz abgerundet.

Wäre sehr dankbar über Lösungvorschläge oder Korrekturen falls ich ganz auf dem Holzweg sein sollte =)

...zur Frage

Darf man Fahne mit Wappen für eigenens kommerzielles Video verwenden?

Darf man in einem kommerzielles Video in dem jemand z.B. eine Deutsche Fahne mit Bundesadler oder Bayerische Fahne mit Wappen trägt, veröffentlichen? Falls nicht, dürfte man es dann, wenn man den Bundesadler oder das Wappen weglässt?

...zur Frage

Was sind strebenswerte Ziele für die ihr hart arbeitet?

Gerne kommerzielles, Medien Konsum, Urlaube, Reisen, neues Handy, etc.

...zur Frage

Wie erhalte ich kommerzielles Vermietrecht von PlayStation4-Spielen?

Ist dieses Vermietrecht bei Sony und des Spielepublishers einzuholen?

...zur Frage

Was bedeutet "Angebot endet in..." auf der Holi Festival Homepage?

Ich möchte dieses Jahr aufs Holi Festival gehen, habe aber noch keine Tickets. Deswegen war ich gerade auf der Homepage und dort steht groß "Das Angebot endet in..." Wenn da steht 7 Stunden und so weiter, bedeutet dass das ich in 7 Stunden kein Ticket mehr kaufen kann oder wofür steht dieses "Angebot"?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?