was bedeutet es wenn sich meine zwei katzen gegenseitig erst ablecken dann "arm in arm" einschlafen

8 Antworten

Bei Katzen ist das gegenseitige Ablecken Teil des Sozialverhaltens und das Jagen Spiel. Machen meine 5 Katzen auch alle. Sie lieben sich und sie spielen miteinander. Das ist ganz normal.

Deine beiden mögen sich sehr. Das gegenseitige putzen ist quasi ein Liebesbeweis. Und das Jagen ist nur Spielerei. Selbst wenn sie dabei zwischendurch mal quieken ist das kein Problem. Glückwunsch zu so einem Pärchen :)

dankeschön... hat aber ne weile gedauert... denn anfngs konnten sie sich gar nicht riechen...

0
@kasachstangirl

Das Problem kenn ich! Meine beiden akzeptieren sich jetzt (nach 2,5 Jahren) wenigstens... :(

0

Ist so wie Geschister, manchmal mögen sie sich ganz tolle und manchmal streiten sie mit einander...

Es bedeutet, daß sie einander ihre Zuneigung zeigen. Das gegenseitige Putzen bestätigt die Bindung.

Intaktes Sozialverhalten, könnte man auch sagen.

das ist ganz normal, ich hatte geschwister, sie waren beim einschlafen immer supernett zueinander, aber im wachen zustand ham se sich öfter mal gerauft, aber nichts ernsthaftes. ist doch schön wenn deine katzen sich mögen, das ist normal wenn sie sich schon lange kennen

Katzenfrage logo
NEU
Mehr Fragen zu Erziehung und Verhalten im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?