Was bedeutet es wenn Katzen mit dem Schwanz wedeln?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Man muss Katzensprache immer im Kontext deuten. Wenn sie zuhause sitzt und macht das dann will sie ihre Ruhe haben. Andernfalls könnte sie sehr gereizt reagieren wenn man sie zb gegen ihren Willen anfässt. Ist sie auf der Jagt ist es ein Zeichen der Anspannung vor dem finalen Sprung. Und wenn sie irgendwo runterspringen will nutzt sie den Schwanz als Werkzeug zur Flugstabilisierung.

Das zeigt dass sie aufgeregt oder aufmerksam sind

Wenn sie ihn langsam wedeln deutet das auf Verlegenheit hin. Wenn sie doll wedeln sind sie sauer und  angespannt

Wenn eine Katze mit dem Schwanz richtig nach links und rechts schlägt ist sie meist nicht nur aufgeregt, sondern sogar wütend bis sehr wütend. Es ist ratsam, was immer zu diesem Verhalten geführt hat, schleunigst zu beenden.

Es ist ein Zeichen für äußerste Anspannung und Konzentration. Eben so, wie sie sich bei der Jagd fühlt.

Manchmal, z.B. wenn man sie irgendwo wegscheucht, ist es auch eine Übersprunghandlung, die Frust signalisiert.


Aufregunf, wenn sie auf etwas im Auge behalten sp ähnlich.

Anspannung, Aufregung, Vorbereitung für einen Angriff auf eine Beute

Was möchtest Du wissen?