Was bedeutet es wenn Katze schnurrend mit Vorderpfoten "massiert"?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo Anixo,

Wenn deine Katze mit den Vorderpfoten auf etwas rumtippelt, dann heißt das, dass die Katze Kindheitserinnerungen hat.

Kleine Katzen machen das um bei ihrer Mutter an die Milch zu kommen.

Bei großen Katzen heißt das, dass sie sich Wohlfühlen und sich an etwas schönes erinnern. 

LG Jerome

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nennt sich "pumpen". Das machen sie manchmal, wenn sie sich wohlfühlen. Ich habe mal gehört, ursprünglich käme das vom Säugen. Wenn die Mutter ihre Kätzchen säugt, pumpen sie, um die Milchabgabe zu stimulieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

milchtritt...Katzen tun das wenn sie sich Wohlfühlen oder sich selbst beruhigen wollen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das nennt man Milchtritt, weil ihn kleine Kätzchen bei ihrer Mutter machen um an Milch zu kommen. Wenn sie dich massiert kannst du dich freuen, das bedeutet nämlich , dass sie sich wohlfühlt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist der Milchtritt und das heißt, dass sie sich wohlfühlt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es geht ihr sehr gut. Habt ihr irgendwo ein Fell (Schafffell)? Falls nicht -> anschaffen. Freut i.d.R. jede Katze (und jeden Kater). :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Anixo
24.05.2016, 18:51

Wir wollten uns so ein Kunsthaarfellteppich holen :) falls du das meintest. Freut mich dass es ihr so gut geht haben sie nämlich erst ein paar Tage 😊

0

Was möchtest Du wissen?