Was bedeutet es, dass er wütend ist?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Vergiss es.

Man kann nie aus anderen Menschen schlau werden.

Ist schon schwer genug, manchmal aus sich selber schlau zu werden.

Außerdem: jeder Mensch tickt anders.

Warum ein Mensch sich so und ein anderer Mensch sich genau andersherum verhält: was soll's?

Müßig, darüber nachzudenken.

Ob die Sache zuende/endgültig geklärt ist, musst Du selber für Dich entscheiden.

Schließlich hast Du auch ein Mitspracherecht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke du bist schuld, wenn er schlecht über dich redet hast du ihn die Gründe dafür gegeben. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man sich im Guten trennt, kann man doch noch Sorge um die Getrennte haben. Ich denke, dass das auch der Grund ist, warum er "wütend" wirkt. Du bringst ihn durch deine Anrufe auch in eine Situation, wo er denkt, er müsse sich nachträglich für die Trennung rechtfertigen. Da kann es dann auch schon mal etwas "hart" werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Oh man Leute...immer diese Fragen nach:
aber ist das nicht normal, dass....
aber würde er dann nicht....

Was ist denn normal? Sind das nicht alles Vorurteile, wenn wir von normal reden? Und wenn es so ist, heult ihr dann nicht immer rum, man kann nicht alle über einen Kamm scheren und soll ohne Vorurteile ran gehen?
Entscheidet euch mal!

Also.....woher sollen wir das bitte wissen?
Es kann sein, dass er noch was für dich empfindet, muss es aber nicht.
Glaskugel haben wir nicht, den Typen kennen wir nicht und ob er mainstream handelt oder nicht....who f++king knows?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?