Was bedeutet dieser Zitat(Beschreibung)?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hey mafiaking333,
meiner Meinung nach bedeutet das Zitat, dass man nicht immer derjenige sein muss, der am lautesten schreit, damit man sein Ziel erreicht. 

Manchmal ist es besser sich zurückzuhalten, seine Arbeit zu machen und erst im Nachhinein allen darüber zu erzählen, was man großes getan hat. Denn in der Ruhe liegt die Kraft und wer wirklich etwas erreicht muss sich nicht im Vorhinein damit brüsten, was er alles erreichen will.

LG Nicole 

Also ich würde es so interpretieren, dass nur, weil ein Mensch ruhig aussieht, es nicht gleich heißt, dass er auch ein ruhiges Wesen hat, sondern sehr schlau agiert und jemand sein kann, den man nicht so einfach unterschätzen sollte.

Und Hunde, besonders so ne kleinen Kleffer machen einen auf dicke Hose und haben eigentlich gar nichts drauf. Damit sind sicher Menschen gemeint die viel reden und die man locker umhauen kann :)

dazu passt der Ausspruch : wer schreit hat es nötig.

Nicht die mit der großen Klappe (schreien, kläffen) bringen Leistung, haben den besseren Charakter etc., sondern um davon abzulenken, daß man ihre "Mängel" nicht bemerkt müssen sie kläffen, schreien

Was möchtest Du wissen?