Hund bellt stänig ins leere!

10 Antworten

Wir haben selbst einen Beagle und auch der sitzt ab und zu vor der Wand und bellt sie an- bis heute wissen wir nicht, warum er das tut, da er sich aber schnell ablenken lässt ist es für uns kein Problem. Pass nur auf, dass Euer Beagle nicht zum Dauerbeller wird!

Wenn dein Hund nichts sieht-kann er immer noch hören!!Das heißt,was wir nicht wahrnehmen-hat dein Hund schon lange gecheck.Sollte er ängstlich sein-oder gestresst-nimm ihn an die Leine(klingt jetzt etwas blöd)und geh mit ihm in der Wohnung spazieren.Gib im dabei Leckerchen- Futter und Bewegung baut Streß ab.Bringe ihn wenn er ruhiger ist in sein Körbchen und bestätige sein ruhiges Verhalten mit Leckerchen.Räume durchaus die Möglichkeit ein,das er draußen etwas gehört hat und sein Rudel warnen will!!Denn das ich sein Job.Also ignoriere das nicht,denn eigentlich hat er dir nur Bescheid gesagt.Hunde hören wesentlich besser als wir und von daher hat er etwas wahrgenommen,was er mitteilen möchte.Lobe ihn dafür und mach wie oben beschrieben.Wenn er nicht gestreßt ist,lobe ihn und bring ihn in direkt in sein Körbchen.Nochmal-ruhiges Verhalten wird bestätigt.Ist er ängstlich-Dann Leine-bewegung und mit Futter seinen Streß abbauen.

irgendwie süß, aba versteh au wenns n klein wenig nervt nach ner zeit. vielleicht hört sie irgendwas in der nachbarschaft, zb. wenn sich nachbarn unterhalten oder so...wenn sie noch so jung is muss sie sich erstmal mit allem vertraut machen, deswegen würd ich viel mit ihr rausgehn, sie beschäftigen in der umgebung. wird sich dann sicher mit der zeit legen.

Was möchtest Du wissen?