Was bedeutet die abkürzung: wg?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Das kommt nun sehr auf die Umgebung an.

Wenn es dir beim Praktikum in einer Firma unterkommt, heißt wg. mit Sicherheit wegen und steht dann sogar häufig im Kopf der internen Email.

In der Presse und großgeschrieben heißt WG seit Jahrzehnten Wohngemeinschaft.

Im Amtsdeutsch ist WG das Kürzel für Wohngeld.

Im Handyslang wird es meist w.g. geschrieben und heißt dann "wie geht's?" oder "wie geil!"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am häufigsten steht "Wg" für "Wie geht's?" Manche benutzen die Abkürzung allerdings auch für "Was geht?".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei der Abkürzung Wg denke ich eher an Wohngemeinschaft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kann es für beides benutzen. Eigentlich sing "wie gehts" und "was geht" auch fast das Gleiche.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von XXXNameXXX
14.02.2016, 23:41

Naja was geht steht ja für was machst und wie gehts für wie geht es dir gut nucht gut blabla

0
Kommentar von Brokencookie
14.02.2016, 23:46

Wenn es einem zum Beispiel nicht so gut geht bindet man es meist in "was geht"

0

wegen ist die normale Bedeutung...

Auf St. Pauli taucht bei Rechnungen mitunter eine Position auf: "wg" .... das bedeutet "wenn´s geht..." - um Touristen über´s Ohr zu hauen :-(((

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wg = wegen , wassergeschützt, westgermanisch,wiegen


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eigentlich Wie gehts wird aber bei uncoolen auch als was geht benutzt :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?