Was bedeuten: sozialer Status und Bildungsstatus

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Dein sozialer Status sagt zum Beispiel was über deine Herkunft aus, aus welchem Land du kommst oder ob du arm oder reich bist und wo du in der Gesellschaft stehst.

Der Bildungsstatus, sagt aus welche Schulbildung bzw. Ausbildung du erhalten hast, z.B. Gymnasialer Bildungsweg und Studium.

Der soziale Status ist meiner Meinung nach abhängig vom Einkommen. Dass heißt, hat man ein geringes Einkommen zählt man zu der sozial schwachen Bevölkerung. Man sagt ja z.B. auch dies ist eine sozial schwache Gegend (Wohnviertel), dort leben Menschen mit geringem Einkommen oder Lebensunterhalt vom Staat. Der Bildungsstatus ist die abgeschlossene Schulbildung des Menschen oder die zur Zeit noch laufende Schulbildung/Ausbildung. Jedoch sind Menschen, welche sozial schwach einzustufen sind nicht gleichzeitig auf einem geringen Bildungsstatus einzustufen. Auch Menschen mit einer hohen Bildung können durch gewisse Umstände in die soziale Schwäche hineinrutschen. LG

Sozialer Status ist wieviel du verdienst / in welcher Gesellschaftsklasse du dich befindet und Bildungsstatus ist eine höchstabgeschloßene Bildung (Abi, Universitätslehrgang, etc.)

Was möchtest Du wissen?