Was bedeuten diese Schriftzeichen auf dem Katana?

...komplette Frage anzeigen            - (Uebersetzung, Japan, China)

1 Antwort

Die Inschrift ist im Film "The Last Samurai" auf dem Schwert zu finden, welches Algren von Katsumoto erhält.

In der deutsch-synchronisierten Fassung wird die Inschrift im Film mit "Ich bin das Schwert des Kriegers, in dem sich die alten Werte mit den neuen vereinen." angegeben.

Die Inschrift lautet: 今古有神奉志士 

Zur (groben) Bedeutung der einzelnen Zeichen:

今 jetzt; Gegenwart

古 alt; Vergangenheit

有 da sein; existieren

神 Gott; Götter

奉 darbringen; opfern;; ehrfurchtsvoll dienen; folgen; gehorchen

志 Wille; Absicht; Zweck

士 Mann (von Rang);; Samurai


Für die Bedeutung der Zeichen habe icht teilweise hier nachgeschlagen: https://mpi-lingweb.shh.mpg.de/kanji/

BasketMM 11.08.2017, 03:41

Zusätzliche Erklärungen zu Hr/Fr Mihisu;

[今 jetzt; Gegenwart] + [古 alt; Vergangenheit] = immer

[有 da sein; existieren] + [神 Gott; Götter] = Der Gott ist

[奉 darbringen; opfern;; ehrfurchtsvoll dienen; folgen; gehorchen] +

[志 Wille; Absicht; Zweck] = Ehrgeiz zu haben

[士 Mann (von Rang);; Samurai]

Alle zusammen heißt es

Der Gott ist immer bei dem Mann, der Ehrgeiz hat.

Es handelt bei diesem Satz um altes Chinesisch (japanisiert = Kanbun).

Beim Lesen von Kanbun muß man Gefühl wie beim Lesen von Latein haben.

Gruß aus Tokyo.

2

Was möchtest Du wissen?