Was bedeuten diese Punkte : ... hinter einem Satz

6 Antworten

Danach kommt eigentlich noch etwas, aber es wird nicht ausgeschrieben, sondern man soll es sich denken.

Lies doch ein paar Bücher. T_T

hm... ich könnts dir jetzt sagen... hab sie mir halt angewöhnt...

gibt dir die möglichkeit, hinter einem satz unausgesprochenes zuende zu denken. ist ein mittel, kurze gedankenansätze voneinander abzusetzen. zeigt gedankensprünge an.

bei lol... bedeutet es - lol usw. - lol usw... ist die steigerungsform davon.

ich weiss nicht... - ich weiss es im prinzip schon, aber ich geb dir die chance selbst drauf zu kommen, weil es offensichtlich ist. zweite bedeutung: ich kann mich nicht entscheiden...

zwischen den zeilen steht oft mehr als in einem beitrag...

manchmal möchte derjenige etwas nicht bis ins detail ausformulieren (ich zum beispiel), da ein text sonst kein ende findet. es bietet auch die möglichkeit, kleine humoresken einzufügen, ohne sie hinzuschreiben...

gruss, pony

Achtung! Es gibt immer nur maximal 3 Punkte nacheinander als offizielle Zeichen.

Fall 1: Du bis ein großer E...

hier wird ohne Leertaste mit den drei direkt angeschlossenen Punkten angedeutet, dass ein Teil des Wortes ausgelassen worden ist.

Fall 2: Er wusste es nicht besser ...

hier wird nach einer Leertaste (!) mit den drei Punkten angedeutet, dass hier die Fortsetzung des Satzes ausgelassen ist.

Fall 3: Er wusste es nicht besser...

hier wird ohne Leertaste mit den drei Punkten angedeutet, dass der Satz abgeschlossen ist und die Fortsetzung ausgelassen worden ist. Ein satzabschließender Punkt wird nicht mehr zusätzlich gesetzt.

Du lässt es offen.

Aber das ist nichts offizielles das kommt von der Umgangssprache (schriftl.)

Das bedeutet, der Satz wird offen gelassen. Sprich, du kannst dir als Leser was dazu denken....

Was möchtest Du wissen?