Was antwortet man auf die Frage "what's up?"?

7 Antworten

Übersetzt heißt das ,,Was geht?''. Als Antwort sagen die meisten immer: ''Not(hing) much, wbu?'' Also: ,,Nicht viel, und du?''. Natürlich kannst du aber antworten was du willst.

what's up heißt übersetzt was geht oder was läuft. Darauf kannst du antworten was du willst eigentlich. Das Antwortbeispiel von xoayserz ist ganz gut.

überstzt heißt das so viel wie "was geht" oder "was is los" darauf kannst du alles mögliche antworten! Wenn du traurig bist und jemand dir das ansieht und er dich fragt "what's up?", dann kannst du erzählen warum du traurig bist. Genauso klappt das wenn du glücklich bist oder sonst irgendeine andere emotion zeigst!!!

Es gibt bestimmt noch mehr möglichkeiten in denen man diese phrase benutzt aber die fallen mir gerade nicht ein...lg

29

In dem Fall wurde man aber "what's wrong?" fragen, nicht "what's up?". "What's up?" wird ausschließlich neutral im Sinne von "Was geht?" verwendet, der Fragesteller erwartet zu 99% keine ehrliche Antwort, bzw. ist an dieser nicht interessiert. Genauso ist es mit dem "How are you?". Es ist einfach nur eine höfliche Frage. Habe 3 Jahre in England gelebt und die Leute dort wollen eigentlich die Antwort garnicht wissen. Konfus.

0

Was möchtest Du wissen?