Warum wurde Scrubs abgesetzt?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das Problem bei Serien ist, dass die Schauspieler immer teurer werden wenn sie erfolgreich sind. außerdem haben die vielleicht auch mal was anderes vor. Die schauspieler werden normalerweise immer nur für eine staffel unter vertrag genommen. für die nächste muss dann neu verhandelt werden. irgendwann stimmt halt der preis nicht mehr, für das was danach damit verdient wird. Deswegen gibt es ja so viele Serien, die nach der dritten oder vierten staffel abgesetzt werden.

Neben den Gehältern der Schauspieler lastet auf der Serie als solchen auch ein unglaublicher Druck. Wenn man 3 Staffeln einer supererfolgreichen Serie produziert hat, dass erwartet einfach jeder, dass die 4. Staffel kommt und auch gut wird. Das wird sie dann aber meist nicht, weil es nichts neues mehr ist, wenn irgendwelche Charaktere in Arztklamotten durch die gegend Rennen und miteinander reden.


rob1998 
Fragesteller
 07.09.2013, 22:00

Schon, aber es gibt doch wohl sicher viele Scrubs-Fans, die sehen wollen, wie die Charaktere in einem Krankenhaus herumlaufen oder täusche ich mich da jetzt?

1
Synapse22  09.09.2013, 23:25
@rob1998

Ich Vergleich zum derzeitigen Erfolg ist das allerdings nur sehr kleiner Teil.

0

Die Gagen der Schauspieler werden immer teurer und die Einschaltquoten werden mit der Zeit immer niedriger. Ist nun mal so. Ursprünglich sollte sogar schon nach Staffel 7 Schluss sein, deshalb ist auch Laverne zu früh gestorben.

How I Met Your Mother wird nur abgesetzt, weil die Story sozusagen bald zuende ist, weil alle hauptdarsteller verheiratet sind..

Ich kann mir nicht vorstellen, dass Scrubs viele einschaltquoten hat. Ich kenne keinen, der die Serie noch schaut.. Und irgendwie ist die Serie langsam langweilig ohne JD als hauptperson

Two And A Half Men hat halt auch nicht mehr so viele einschaltquoten seit Charly (?) nicht mehr dabei ist...


rob1998 
Fragesteller
 05.08.2013, 14:50

Man könnte es bei HIMYM anders sagen: Die Story ist bald zuende, weil die Serie abgesetzt wird . Das Problem ist aber, dass es keine neuen guten Serien mehr gibt. In 2 Jahren werde ich mir Abends auf ProSieben wohl nur noch The Big Bang Theory ansehen, da die Idee der Serie noch verdammt gut war. Die anderen neuen Serien, die zur Zeit Dienstag Abends auf Pro7 kommen, kann man ja total vergessen. Mal abwarten, vielleicht erfindet ja jemand wieder einen Serien-Hit...

1

viele der darsteller hattten einfach keine Lust mehr weil ihnen die Stor vermutlich zu ausgelutscht war (die weiteren staffeln waren ja auch schlechter. ich fand die 7. und 8 staffel schon echt nicht mehr so gut). irgendwann hatten die schreiber auch keine wirklichen ideen mehr, hat man ja gemerkt.

das HIMYM endlich abgesetzt wird finde ich gut, ich finde die story sollte man nicht über so ewige zeit hinziehn, fand es mit der zeit eh schon lahm