Warum wurde Polen nach Westen verschoben?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges 1945 wurden die Grenzen des ehemaligen polnischen Staatsgebietes gemäß dem Potsdamer Abkommen nach Westen verschoben. Das haben die Siegermächte Großbritannien, USA, Frankreich und die Sowjetunion gemeinsam beschlossen! Polen verlor das ethnisch gemischte, mehrheitlich von Ukrainern und Weißrussen bevölkerte Drittel seines bisherigen Staatsgebietes an die Sowjetunion. Die dort ansässige polnische Bevölkerung, etwa 1,5 Millionen Menschen, wurde repatriiert. Aus dem heutigen Ostpolen wurden etwa eine Million Ukrainer in die Sowjetunion und in die West- und Nordgebiete Polens (also ehemals Teilen Deutschlands) umgesiedelt.

Wie meinst du das genau Polen hat sein Gebiet an die Sowjetunion verloren? Wer hat in polen regiert das polen abgegeben wurde?

0

1945 war Polen quasi auch Siegermacht. Und die Sowjetunion war nicht Sieger über Polen. Sondern hat Polen zumindest nominal die Unabhängigkeit wiedergegeben, die es 1939 verlor. Es kämpften auch Polen in der Roten Armee. Und sowjetischer Marschall Rokossowski, der gebürtiger Pole war wurde nach dem Krieg auch polnischer Verteidigungsminister. Die Westverschiebung hat Stalin ausgehandelt aus rein strategischen Überlegungen um die Westgrenze der UdSSR weiter von Moskau zu haben. Damals gab es noch keine Interkontinentalraketen und im Falle eines Konflikts rechnete man sich eine Vorteil aus wenn die gegnerischen Truppen weiter zu marschieren hätten. Im Gegenzug für die Ostgebiete erhielt Polen vorher deutsche Gebiete im Westen. Da es in Ostopolen viele Ukrainer und Weissrussen gab verlief die Eingliederung relativ problemlos. Die Deutschen in jetzt Westpolen wurden vertrieben, was viele Deutsche bis heute beklegen, aber ich meine wer Kriege anfängt sollte nicht meckern wenn's am Ende die Rechnung gibt.

Oh je, was für eine tendenziöse Antwort, aber wenigstens gibst Du zu, dass die Deutschen vertrieben worden sind. Polen und Siegermacht, das glauben ja die Polen selbst nicht. Kannst ja mal einen Polen fragen, ob er die Sowjets als Befreier angesehen hat.

3

Was möchtest Du wissen?