Warum wollte sirius harry in der heulenden hütte töten?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Sirius Black wollte Harry Potter zu keinem Zeitpunkt in irgendeinem Film / Buch töten. Er ist ein sehr guter Freund von Harrys Eltern und der Patenonkel von Harry Potter gewesen. Außerdem wollte Harry Potter zusammen mit Sirius leben, weil er das einzige "Familienmitglied" gewesen ist, welches noch lebte und nicht scheiße zu ihm war.

Du solltest dir unbedingt den Film nochmal ansehen, oder das Buch neu lesen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jeanette179
07.10.2016, 21:24

Ich hab alle bücher gelesen , mehrmals. Filme sowohl auf deutsch als auch auf englisch geschaut. Mir ist klar das sirus im endeffekt nicht böses wollte aber warum hat er mit dem zauberstab von remus auf harry gezeigt und meinte endlich kann ich ihn töten?

0

Da das alles aus Harrys Sicht gezeigt wird,MEINT Harry,er wäre bei dem Satz von Sirius gemeint,da Harry ja noch annahm,Sirius wäre ein Verräter und Mörder.

Sirius meinte aber Krätze/Wurmschwanz/Peter Pettygrew.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Woelfin1
08.10.2016, 12:32

Danke für´s Danke sagen ;)

0

Harry denkt nur, dass Sirius ihn töten will. Deshalb reagiert er etwas über und will Sirius selbst umbringen. Da muss sich dieser natürlich verteidigen. In Wirklichkeit hat er allerdings keinesfalls die Absicht, Harry zu töten. Nein, er mag ihn sogar.

Wenn man das Buch gelesen hat, wird man schnell merken, dass in dieser Situation Harry einfach zu misstrauisch ist, was man ihm jedoch nicht übel nehmen sollt, kmmerhin hat er seine Gründe.

Rons Ratte/Peter Pettigrew will sich dann auch noch einmischen und Harry auf seine Seite holen und ihn anstacheln, Sirius zu verhexen. Lupin kann die Spannung dann aber wieder lösen.

Im Grunde wollte Sirius sich also nur verteidigen, wenn es hart auf hart kommen sollte und hatte nie die Absicht, Harry zu verletzen oder gar zu töten. Dieser hat einfach gemeint, Sirius wolle ihn töten. Und da es ja aus Harrys Sicht geschreiben ist, entsteht schnell der Eindruck.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sirius wollte nicht Harry töten, sondern Ron's Ratte (denn Sirius wusste, dass es Peter Pettigrew ist!)

Lest die Bücher!
Die sind gut! 🙃

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sirius würde niemals Harry töten wollen! Er ist Harrys Pate und eine Art Ersatzvater. Sirius ist aus Azkaban ausgebrochen um Peter Pettygrew zu töten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wollte er nicht 

Und nein die Szene die du dir da. Zsm Schusterst fand so nicht statt oder du bist nicht Fähig den Zusammenhang zu verstehen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eigentlich wollte Harry Sirius töten, da er Rache für seine Eltern wollte (weil er dachte das Sirius sie getötet hat). Zum Schluss war es doch Wurmschwanz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?