Warum wirke ich größer, als ich bin?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn du mit hohen Schuhen raus gehst dann ist das klar. Oder du hast dich falsch gemessen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1. Option ist sicher das mit dem Messfehler. Die Tageszeit spielt da nämlich eine, im wahrsten Sinne des Wortes, große Rolle.

Morgens nach dem Aufstehen ist man nämlich größer als Abends! Also ist es wohl immer am korrektesten wenn man sich gleich nach dem Aufstehen misst.

2. Option: Absatzschuhe? Ist ja wohl klar, oder?

3. Option: ein aufrechter Gang und Haltung! Die meisten laufen gebeugt oder zumindest mit eingefallenen Schultern!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht bist du breit gebaut wollte ich sagen, aber ich schätzte mal , du bist ein Mädchen...nun könnte an den Schuhen liegen , falls draußen , sonst würde ich sagen das deine Größe, gar nicht so klein ist, wie du halt denkst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es könnte an dem Schuhabsatz liegen, was ich aber nicht glaube, weil du hast dich ja bestimmt ohne Schuhe gemessen.
Wenn dir das andere nicht glauben, nehme ein Maßband und vergleiche dich mit anderen, von denen du denkst, dass sie größer sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die anderen haben wahrscheinlich falsch gemessen, oder du, wer weiß. Bei mir ist es auch so, dass ich beim Arzt vermessen wurde, und eigentlich größer bin, als einige andere, die mir aber sagen, sie seien größer, weil sie eine größere Zahl beim Messen rausgekriegt haben.

Fazit: Messfehler.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

girl,

könnte es sein, dass du stets selbstbewußt auftrittst, kerzengrade stolzierst,  mit erhobenem Kopf und gestreckter Brust? Vielleicht sogar Balletteuse? Wenn ja, dann wirkst du größer. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?