Warum wird New York auch als "Melting pot" bezeichnet?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Aufgrund der vielen Nationalitäten und Kulturen, die dort aufeinandertreffen und eben mit der Zeit verschmelzen(melting)

Ach all diese stumpfen Bezeichnungen für New York. Immer wieder witzig^^ Ich glaube bisauf "Die Stadt die niemals schläft" gibt es keine Kosebezeichnung die irgendeinen Sinn ergibt. NY wird ja auch "Big Apple" genannt. Was für einen Sinn ergibt das?? Garkeinen. Es soll signalisieren dass es sich um eine große Stadt handelt. Wow... Unter "melting pot" könnte ich mir höchstens die Hitzköpfigkeit vieler New Yorker vorstellen. Ich war vergangenes Jahr mal dort. Stress und Hektik an jedem Winkel dieser Stadt.

zwei mögliche Lösungen:

1. wegen der Stahlindustrie, da wird Stahl geschmolzen

2. Weil die riesige Eisberge von Grönland dahin schleppen und sie vor Manhatten zum  schmelzen bringen

Ich denke mal über weitere Möglichkeiten nach ....

Hast du das geraten oder sollte das ein Joke sein? Das ist ja schon hart daneben... :o

0

Was möchtest Du wissen?