Warum werden Leichen schwarz?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Leichen werden vor allem wenn diese noch frisch sind an den unteren Stellen dunkel durch die natürliche Schwerkraft. Das Blut setzt sich an den tiefsten Stellen ab. Wenn sich dann das Gewebe zersetzt auch innerlich kommt es zu Ausgasungen und zur Verwesung, der Körper löst sich auf. Schwarz werden vorallen Mumien, diese trocken eben einfach aus und verfärben sich wie ein Stück altes Fleisch was abhängt. (Schinken ist auch dunkel)

Was möchtest Du wissen?