Warum wächst das Gras unter dem Trampolin schneller?

5 Antworten

Die Frage ist zwar alt, aber ich kenne das Phänomen auch. Liegt meiner Meinung nach daran, dass das Gras unter dem Trampolin nicht beansprucht/ nicht betreten wird. 

Überfall bei uns im Garten wird der Rasen runter getreten. Um das Trampolin herum hat sich quasi schon fast ein Trampelpfad gebildet. Darunter scheint es völlig unberührt und ungestört.

Entweder die Grashalme wollen selber mal hüpfen oder die Grassorte wächst besser in schattigen, halbschattigen Bereichen (was für eine Unzahl an Pflanzen ebenfalls so zutrifft.)

mm vielleicht liegts an den schwingungen oder ein änliches prinzip wie beim treibhaus das die feuchtigkeit unter dem trampulin manchma durch die sonneneinstrahlung höher ist macht mal ein experiment draus und spannt ein schwarzes tuch über eine grasfläche

ich denke das feuchtigkeit nicht so schnell verdunstet wie auf dem freien rasen

Blödsinn. da bekommen die Pflanzen doch zuwenig Licht und Wasser! oder es muß einen sehr guten Boden sein (z.B. neben einen Komposthaufen)

Was möchtest Du wissen?