Warum trinken Magersüchtige so viel Wasser?

7 Antworten

Hi :)

Also ich würde auch sagen, weil es sättigt und keine Kalorien hat. Außerdem regt vieles trinken den Stoffwechsel an wodurch man dann ,,schneller" abnimmt bzw. die Verdauung angeregt wird.

Ich hoffe ich konnte dir weiter helfen !:D

Wasser ist im Bauch -> kein Magenknurren. Viele können allerdings auch nichts tringen, da sie dieses Gefühl nicht ertragen können, "voll" zu sein:)

wohl weil auch Wasser einen bestimmten Sättigungseffekt hat, aber man davon nicht zunimmt.

Trinken Magersüchtige auch Apfelsaft oder andere Säfte anstatt Wasser?

Ich mein das hat ja auch viele Kalorien so Apfelsaft?:o trinken sie das denn überhaupt?

...zur Frage

Magersuchts- 'absichtlicher' Rückfall?

Hallo meine lieben. Ich komme mir langsam schon selbst blöd vor mit den ständigen Fragen über Magersucht aber das beschäftigt mich leider immer wieder. Jedenfalls ist es so: ich habe es endlich geschafft wieder das zu essen worauf ich Lust habe egal ob süß oder fettig. Aber irgendwie wollte ich plötzlich wieder abnehmen obwohl ich gar nicht so arg unzufrieden bin, wohl fühle ich mich allerdings auch nicht. Jedenfalls habe ich dann vor 3 Wochen das Projekt abnehmen wieder gestartet und hab bis jetzt 3kg abgenommen. 4 will ich noch weiter abnehmen. Aber glücklich bin ich mit der Entscheidung irgendwie auch nicht ich frage mich wozu das ganze nochmal und will gleichzeitig auch abnehmen finde mich jetzt aber eben nicht unfassbar fett. Ist das dann ein Rückfall wenn ich doch eigentlich bewusst wieder abnehme oder was genau mache ich grad? :( ich bin so hin und hergerissen...

...zur Frage

Magersüchtige an Schule?

Hallo,

Ich habe ein Frage (wie jeder hier XD)

Ich bin vielleicht gerade dabei magersüchtig zu werden. Darum geht es aber nicht. Ich habe das Gefühl, überempfindlich zu sein, wenn es darum geht, dass jemand mal nichts soooo viel isst. Und ich habe angefangen, in der schule darauf zu achten, ob ich jemanden in der Schule sehe, der sehr dünn ist oder ein Ana Armband trägt. Das klingt jetzt komisch, ich weiß. Aber jetzt zu meiner Frage: Ich habe bisher (seit 2 Wochen) nich niemanden gesehen. Obwohl man ja weiß, dass jeder 10. (?) Jugendliche eine Esstörung haben, oder? Wir sind 1000 Schüler. Ich weiß, es gibt Möglichkeiten das zu verstecken. Aber die kenne ich ja. Meine Frage ist, meint ihr, echt niemand hat ein Esstörung oder so? Bin ich echt alleine?

Ist eine komische Frage, aber trotzdem danke ^^

Moonlight

...zur Frage

Haben Magersüchtige Angst vor trinken?

Ich habe Angst zu trinken , da ich dann ja mehr wiege und so.. ich fühle mich auch richtig schlecht wenn ich etwas getrunken habe.. wenn trinke ich eh nur Wasser weil das keine Kalorien hat und ich davon ja auch Net zunehme aber ich habe trd Angst davor Wasser zu trinken und fühle mich danach immer voll schlecht ..

...zur Frage

Wieso nennen sich so viele "Pro Anas" Wintermädchen?

Bzw. wieso verwenden Sie das Wort so oft oder was für eine Bedeutung hat das für Sie? Ich verstehe da den Zusammenhang nicht zwischen den sogenannten "Pro Ana's" und Wintermädchen...
Hoffe ihr könnt mir helfen :)

...zur Frage

Warum darf man Destilliertes Wasser nicht trinken.

Oder doch? Ich würde gerne nur ein Schluck trinken.

Aber ich trau mich nicht, nicht das ich dann sterbe oder so.

Könnte ich eine Schluick trinken?

Und warum darf man es nicht trinken?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?