Warum tragen so viele Frauen Strings/Tangas?

8 Antworten

Viele finden sie schön, cool, sexy und bequem. Außerdem haben ihre Freunde wahrscheinlich auch ihre Freude daran :)

Ich muß sagen, du bist ein ganz vernünftiges Mädchen, dafür bekommst du ein DH von mir. Ich finde diese Strings/tangas auch sehr unpraktisch und unbequem. Kann es ja noch verstehen, wenn Mädchen mit tollen Figuren sie im Sommer tragen, jedoch im Winter sind sie ja auch nicht gerade wärmend. Gerade junge Mädchen haben oft Nierenbecken- und Blasenentzündungen, da wäre es ja angebracht wärmere Unterwäsche zu tragen. Es müssen ja nicht gerade "Liebestöter" sein. Liebe Grüße von bienemaus63

oh danke :)

0

Man kann jaim Winter eine dicke Unterhose drueberher tragen,oder?

1

Wenn man eine hübsche weiße Hose oder Rock im Sommer trägt, dann sieht es einfach besser aus, wenn sich die Unterwäsche nicht abzeichnet, womöglich noch farbig. Bei blickdichten Textilien braucht man ja die Strings nicht zu tragen. Und wenn man es eklig findet, hindert dich niemand daran, auf diese Art von Wäsche zu verzichten. Der String stört beim Tragen absolut nicht, es sei denn, man wäre etwas fülliger, dann sieht es auch nicht gut aus, dann sollte man besser Miederhöschen tragen.

im winter ist das doch arschkalt am hintern, und bei manchen schwabeln die backen hoch und runter, mein freund mag es zum glück nicht und ich auch nicht

Strings oder Tangas kann man gerne im Sommer tragen,aber jetzt im Winter finden ich sie ein bisschen zu dünn. Auch finde ich sie irgendwie nicht angenehm . Wenn man sie trägt hat man "hinten" sozusagen nur einen dünnen Streifen .Das ist doch keine Unterhose mehr... Man braucht ja nicht direkt Unterhosen mit Beinansatz zu tragen,aber normale Slips sind mir persönlich lieber.

Was möchtest Du wissen?