Warum tragen Männer so selten farbenfrohe Kleidung

8 Antworten

Schau einfach mal in der Herrenabteilung, die Herrenmode ist meist einfach eher gedeckt ... und gerade ein Sakko, Anzug, Schuhe sieht bei einem Mann einfach besser aus, wenn es nicht so grell und bunt ist ... bei der Sportmode ist es dann schon wieder anders und T-shirts tragen Männer doch in allen Farben! Es hängt wohl auch vom Geschmack des Mannes ab: Mein Freund kleidet sich gerne farbenfroh und sehr bunt usw. ... es kommt auch auf das Alter drauf an, bei unter 25jährigen sieht Buntes ja ziemlich gut aus, aber dann wirkt es eher wie ein Clown.

Also ich persönlich würde nicht in Schwarz, Blau, Grau, Weiß, Braun, Pastel, Tarn rumlaufen...aber leider gibt es im Mittel und Niedrig-Preis-Segment sehr wenig wirklich gute und bunte Kleidung... Leider ist Herren-Kleidung im vergleich zu Damen-Bekleidung 1. seltener zu finden 2. teurer 3. zum Teil sehr hässlich 4. schlecht geschnitten

Fazit: ich hasse es, wie jeder X-Beliebige Kerl auszusehen...und Sack-ähnliche Kleidung zu tragen... Leider sind meine Finanzen nicht so groß, das ich bei Edel-Designer kaufen könnte

Keine Angst, nicht alle sind so. Ich hab Schwierigkeiten Farben richtig zu kombinieren und laufe eher bunt herum.

Ist bunte Kleidung etwa kindisch/uncool?

Mir ist aufgefallen, dass bei uns in der Klasse und auch sonst Gleichaltrige eigentlich immer eher schwarz/grau tragen. Und wenn mal bunt, dann vielleicht ein dunkelblaues T-Shirt oder einen violetten Cardigan zum sonst farblosen Outfit. (Bin in der 11. Klasse) Ich persönlich bin jetzt nicht so der Fan von dieser Eintönigkeit, schwarz mag ich z.B. gar nicht, jedenfalls nicht einfarbig. Ist das bei euch auch so, dass alle nur noch schwarze/graue/weiße Kleidung tragen? Findet ihr bunte Sachen weniger schön? Oder denkt ihr z.B., dass diese farblose Welle eher einen anderen Grund hat, z.B. dass die meisten schüchtern sind & nicht auffallen wollen?

...zur Frage

Warum tragen Mädchen manchmal männliche Kleidung und sollte man Kleidung nach Geschlechtern trennen?

Es gibt männliche und weibliche Kleidungsstücke zb Basecap, Krawatte, Fliege, Hose,

Halbschuhe, Latzhose, Pyjama usw sind nur für jungs

und Sonnenhut, Kleider, Röcke, Ballkleider, High Heels, Nachthemd usw sind nur für Mädchen

eigentlich

Jungen können keine weibliche Kleidung tragen weil das sieht komisch aus aber Mädchen können durchaus männliche Kleidung tragen das sieht auch gut aus

zb sieht man immer bei Schuluniformen in England und Japan zb dass die Mädchen

zwar einen Rock, Strumpfhose und Damenschuhe tragen aber oben ein Hemd oder Bluse mit Sakko und Krawatte und die Jungs eine lange Hose, Herrenschuhe, Sakko und Krawatte

oder auch Kellnerinnen tragen manchmal genau wie die Kellner eine schwarze Hose, Schuhe, Hemd mit Weste und Fliege also Männerkleidung

in Handwerksbetrieben tragen auch die Praktikantinnen und weibliche Azubis Latzhosen da ist es aber notwendig weil es praktischer ist

und zb bei der Bahn oder im Flugzeug tragen die Steward und Stewardessen ja auch eine Uniform da gibt es aber Unterschiede die Männer einen Anzug und die Frauen ein Kostüm mit Rock, Halstuch statt Krawatte und einen Hut

auch bei der Bundeswehr zb tragen Frauen eine Uniform mit Krawatte aber dürfen lange Haare haben und die Männer müssen kurzgeschoren sein oder bei der Polizei auch zb

also wonach wird männliche und weibliche Kleidung getrennt und wo gibt es einen festen Dresscode?

...zur Frage

Stehen Frauen drauf, wenn Jungs Markenkleidung tragen?

Ich wollte fragen, ob Frauen drauf stehen Markenkleidung zu tragen oder kann man No Name Kleidung tragen um Frauen zu gefallen?

...zur Frage

Warum tragen die meisten Teenagerinnen ihre Haare lang und glatt?

Weiß jemand warum die meisten Teenagerinnen ihre Haare lang und glatt tragen? Sehe fast überall die selbe Frisur.. oder das die dann mit Handtasche und ähnlicher Kleidung rumlaufen. Ist das eine neue Mode und seit wann ist das so? Warum passen sich die meisten da an?

...zur Frage

Wieso sind kalte Farben viel beliebter ala warme?

Das klingt jetzt vielleicht seltsam, aber mir ist aufgefallen dass warme Farben viel beliebter sind als kalte. In Kleidungsläden überwiegen eindeutig Farben wie weiß, schwarz, grau, blau und rosa/pink, also sehr kühle Farben. Orange, rot, gelb, grün und braun kommt dagegen viel seltener vor. Auch auf der Straße sehe ich sehr oft Leute, denen warme Farben viel besser stehen würden, die aber trotzdem nur kalten Farben tragen. Andersrum kommt das fast gar nicht vor. Wieso sind kalte Farben so viel beliebter? Alle scheinen irgendwie davon auszugehen dass schwarz, weiß, blau und so weiter jedem steht, aber das ist doch gar nicht so! Wieso gibt es trotzdem kaum Kleidung in warmen Farben?

...zur Frage

Kleidung zu Ballerinas?

Hallo, ich habe mir jetzt schwarze schlichte Ballerinas bestellt. Was kann ich als Mann dazu tragen ohne weiblich zu wirken. Ich bin kein DWT. Was geht außer Nylonstrümpfe und Skinny Hose; Leggings in Kombination mit kurzer Hose noch?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?