Warum steht da urheberrecht?

Bitte gehe in das YouTube Studio und schaue dir das betreffende Video genau an. Zu den Details zum Urheberrecht kannst du dann gerne noch ein Bild einfügen. Ohne Infos keine Chance

Hab's das Video gelöscht

4 Antworten

Moin,

schaue dir die Details an, wer dieses Beschwerde eingereicht hat. Du siehst immer, wer diese in Auftrag gegeben hat.

Dann suchst du nach dem Song von dem, der die Beschwerde erstellt hat und schaust, ob in der Videobeschreibung ein Text steht, welcher in deine Videobeschreibung kopiert werden muss.

INFO:

Auf YouTube gibt es nur noch wenig Songs, welche ohne Credits in der Videobeschreibung benutzt werden darf - bedeutet, auch Copyrightfreie Musik hat einen Urheber und meist eine vorgefertigte Beschreibung (welche du kopieren musst.)

Bspw so:

Bild zum Beitrag

Hoffe das beantwortet alles!

Bei Fragen, melde dich gern.

Gruß Claasjahn 🤙🏻

Woher ich das weiß:Hobby – YouTuber seit 2020
 - (YouTube, Urheberrecht)

Das stand schon von Anfang an da

0
@Thobias6708
schaue dir die Details an, wer dieses Beschwerde eingereicht hat. Du siehst immer, wer diese in Auftrag gegeben hat. - In YT Studio.

Dann gehst die auf die Internetseite oder bei YT: Beschwerde von ... entfernen und dann hast du meist eine Lösung.

0

Ich hab das Video gelöscht,da stand man muss das Video dem eingewickelt schicken und so.Hast du eine Seite wo man wirklich freie Musik runterladen kann ohne jemanden zu fragen und es dann auch auf YouTube verwenden darf?

0
@Thobias6708

NCS auf YT - aber immer in die Videobeschreibung schauen, was da steht.

0
Auf YouTube gibt es keine Songs mehr, welche ohne Credits in der Videobeschreibung benutzt werden darf - bedeutet, auch Copyrightfreie Musik hat einen Urheber und meist eine vorgefertigte Beschreibung (welche du kopieren musst.)

Wie kommst du darauf bzw. was ist deine Quelle?

0
@KevinHP

Alle Songs, welche ich damals benutzten konnte ohne jegliche Credits, haben eine Beschwerde erhalten, als sie in Videos waren.

Vielleicht gibt es hier und da mal noch welche. Aber mittlerweile sind die meisten Songs unter der Lizenz, dass du sie nutzen darfst aber nur unter Angabe des Urhebers.

0
@Claasjahn

Das ist mir so nicht bekannt. Wenn der Urheber ausdrücklich bestätigt, dass die Musik frei verwendet werden darf, dann ist auch keine Namensnennung erforderlich. Vor allem bei den "bekannten" Diensten für lizenzfreie Musik ist das oft der Fall.

Ich dachte, dieser Satz wäre ein Zitat von dir (von einer Website oder so). Wusste nicht, dass der von dir kommt.

0
@KevinHP

Hab halt bei NCS Songs solche Probleme gehabt, wo auf einmal nach knappen 2 Jahren eine Urheberrechtsbeschwerde kam. Von dem Creator des Songs.

0
@Claasjahn

Eventuell wurden die Songs nicht vom Urheber auf den Kanälen verbreitet und er war irgendwann nicht mehr damit einverstanden. Auf jeden Fall komisch.

Vielleicht hast du mal ein Beispiel für mich, interessiert mich. :)

0
@KevinHP

In wie fern meinst du Beispiel?

Also hier wäre, ohne Werbung zu machen ein Video von mir.

Dieses ist alt, als ich es damals hochgeladen habe, musste ich nix angeben da ich den Song (einer in dem Video) nicht angeben musste.

Vor ca. 5 Monaten, als ich alle mal durchgecheckt habe stand da (bei paar anderen auch) "Urheberrechtsbeschwerde" tja, und daraufhin habe ich die Videobeschreibung ergänzen müssen.

0
@Claasjahn

Tatsächlich ist es bei den Künstlern dann so, dass sie sich dazu entschieden haben, die Namensnennung durchzusetzen. Da hast du aufgrund der eigenen Erfahrung auf jeden Fall das realistischere Wissen. :)

Es gibt jedoch weiterhin Musik, die ohne Bedingungen benutzt werden kann. Auch wenn die Auswahl deutlich kleiner geworden ist.

0
@KevinHP

Jo, habe meine Antwort auf noch mal verbessert 😉.

1

Du bist nicht der wahre Urheber und deswegen wird es trotzdem weiterhin angezeigt.

L.g. Jan

Woher ich das weiß:Recherche

Muss ich es löschen also das Video?

0
@Thobias6708

Besser wäre es. Denn manch einer könnte da jetzt zwischenfunken und das ganze sperren lassen, da es ja seine ist

0
@janvalperz

Ich habe es ja aber auf einer Website mit uhrheberfreien Songs runtergeladen

0
@Thobias6708

Hast du eine Quelle angegeben? Füge die mal in der Beschreibung noch hinzu

0

Man sollte herausfinden wofür das Urheberrecht besteht. Auf die Bilder oder die Musik.

Ich habe uhrheberrechtfreie Musik gegoogelt und bin auf eine Website gekommen.Ich habe die Musik die mir gefällt gedownloadet.Die Bilder bzw. Video in dem Video ist von mir

0
@Thobias6708

OK vielleicht ist die Musik nicht ganz frei, wenn zB mehrere Urheber beteiligt sind aber nicht alle ihre Zustimmung gaben

0

Da du ja nicht der Uhrheber bist, muss das dort stehen zur Info und wenn es vom Uhrheber frei gegeben wurde, brauchst du dir aber keine Gedanken machen.

Da stand auf der Website wo ich die Musik gedownloadet hab uhrheberfrei oder sowas in der Art und dann als YouTube den Test gemacht hat stand da auch der uhrheber erlaubt es

1