Warum steht Bronze nicht im PSE?

9 Antworten

Bronze ist eine Kupferlegierung.

Besitzt die Kupferlegierung neben Kupfer auch in der Hauptsache Zink als Legierungspartner, dann spricht man von Messing.

Ist der Legierungspartner irgend ein anderes Element, dann sagt man Bronze und sollte den Legierungspartner aber nennen. Umgangssprachlich meint man dann als Bronze nur die Zinnbronze. Es gibt aber auch die Silberbronze, Phosphorbronze. Aluminiumbronze usw.

Im Periodensystem der Elemente stehen nur reine Elemente. 

Bronze ist eine Legierung aus Kupfer und Zinn. Also besteht es aus 2 Elementen. Es ist allerdings keine chemische Verbindung, sondern eine physische Verbindung. Bei Metallen nennt man das Legierung(Metall+Metall oder Metall+Nichtmetall)

Im Periodensystem der Elemente stehen nur reine Elemente. 

Bronze ist eine Legierung aus Kupfer und Zinn. Also besteht es aus 2 Elementen. Es ist allerdings keine chemische Verbindung, sondern eine physische Verbindung. Bei Metallen nennt man das Legierung(Metall+Metall oder Metall+Nichtmetall)

Bronze ist kein Element, sondern eine Legierung (d.h. ein Gemisch) aus Kupfer und Zinn.

weil es kein element ist

und es ist aus kupfer und zinn

messing seinerseits ist aus kupfer und zink

Was möchtest Du wissen?