Warum steht auf dem Subwoofer mancher Malone Boxen in der Mitte Auna, obwohl auf der Front des Schutzgitters das Malone Logo ist?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo KonsiRocket,

Das Unternehmen, das Malone, Auna usw. vertreibt, wird hier beschrieben:

http://www.gruenderszene.de/allgemein/peter-chaljawski-chal-tec

Wenn du den Artikel gelesen hast, kennst du den Deutschen Unternehmer, der in Berlin sein Handelsunternehmen zuerst als eBay-Verkäufer begonnen hat.

Alle folgenden Links sind von mir verändert worden, da man bei GF nur einen Link posten darf. Ersetze das von mir vorangestellte x durch www oder das y durch http, kopiere den Link in die Adresszeile deines Browsers und alles funktioniert wieder.

y://chal-tec.com/#1

und

x.elektronik-star.de/

Mittlerweile hat er Standorte in Berlin, Hamburg, Bratislava und Hong Kong. In Deutschland wird geplant, man überlegt sich, welche Produkte angeboten werden sollen und welche Eigenschaften sie haben sollen.

Die Produktpalette bzw. die Marken, die vertrieben werden:

y://chal-tec.com/marken/

Dann erfolgt der Schritt, der öffentlich nicht verbreitet wird. Das ist die Kontaktaufnahme zu Firmen in der Volksrepublik China, die bereits der deutschen Planung ähnliche Produkte anfertigen. Hat man sich für einen Hersteller entschieden, verändert er sein Produkt entsprechende des deutschen Forderungskatalogs und liefert kurze Zeit später die georderte Stückzahl. In Hong Kong erfolgt dann eine Qualitätskontrolle, danach der Weitertransport zu den Auslieferungslagern in Europa und eventuell auch in andere Länder.

Es gibt also in der Regel das Original des chinesischen Herstellers, der sein Produkt unter bis zu 50 verschiedenen Markennamen in der Welt über die verschiedensten Kanäle anbietet und dann zusätzlich Importeure wie Chal-Tec, die das Produkt ohne Modifikation oder mit Modifikation unter eigenem Phantasie-Namen oder auch unter einem der anderen Handelsnamen anbieten.

Das bedeutet, das ein chinesisches Produkt je nach Handelsweg unter den verschiedensten Pseudo-Markennamen überall auf der Welt mit identischen oder leicht modifizierten technischen Eigenschaften angeboten werden kann. Die Markennamen sind keine echten Markennamen, sondern Handelsnamen und der eigentliche Hersteller ist nur sehr schwer zu identifizieren.

Ob also Auna oder Malone, alles shit egal, da könnte alles mögliche drauf stehen, die Namen sagen also grundsätzlich nichts über den Hersteller aus und in der Regel stammt alles, was ähnlich aussieht, aber unterschiedlich benannt wird, aus dem selben Werk in China.

Ist ein Produkt besonders günstig und auch gut (was durchaus sein kann, nicht alles ist Schrott), starten kleinere Firmen in China die Fertigung von Nachbauten, also Plagiaten. Äußerlich siehst du keinen Unterschied, aber das Innenleben ist meistens deutlich schlechter, und ab jetzt wirst du als Käufer in Deutschland nicht mehr durchblicken können und musst höllisch aufpassen, das chinesische Original vom Plagiat zu unterscheiden.

Ich hoffe, hier mal ganz allgemein, aber angeregt durch deine Frage, verständlich erklärt zu haben, woher die Produktähnlichkeiten kommen und wie es zu den unterschiedlichen Produkt-Namen kommt.

Außerdem pennt schon mal einer der chinesischen Lagerarbeiter, der bei einer Lieferung eines Produktes nach Europa einen Verpackungsfehler macht, und schon erhältst du das bestellte Produkt A nicht mit dem richtigen Namensaufkleber B sondern mit C, denn alles befindet sich auf Paletten im selben Auslieferungslager). So habe ich mal eine Lieferung Lautsprecher-Cchassis erhalten, die mit den Bezeichnungen eines damaligen Konkurrenten gelabelt war, das Chassis war aber das richtige...).

Grüße, Dalko

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine vermutung ist ja, dass einfach die Bilder noch nicht aktuell sind, aber wie gesagt, nur eine vermutung, da ich so eine malone noch nicht in echt gesehen habe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Egal was da nun drauf steht - du guckst da nach falschen Sachen ;-)

Den größten Gefallen tust du dir selbst wenn du SOWAS nicht kaufst!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also die Marke Schubert gehört zu dem Marken Inkubator "

Chal-Tec GmbH

" das steht ja schon in den vorherigen Antworten. Marken Inkubator bedeutet in dem Fall nicht, dass es irgendwelche erfundenen Marken sind, sondern ehr dass so gearbeitet wird wie bei Procter and Gamble oder bei Unilever. 

Es werden Marken aufgezogen die der Konsument dann direkt mit dem Produkt verbinden kann, damit die Firma in Hintergrund einen besseren Zugang bieten kann. 

Also hinter Schubert steht die Chal-Tec und das wird auch auf ihrer Internetseite sehr gut deutlich gemacht. Dort kann man sehen, dass die Marke direkt präsentiert wird. http://chal-tec.com/marken/schubert/

Schubert ist dadurch entstanden, dass die Chal-tec hohe Expertise im bereich Elektronik Artikel aufweisen kann. Die nachfrage an Epianos und Edrums wurde durch die Marke Schubert bedient. 

mehr Informationen zu dem Hersteller und der Firma dahinter findet ihr zum Beispiel in den beiden Artikeln hier: 

https://www.google.com/url?hl=en&q=http://www.internetworld.de/e-commerce/internet/ehemaliger-ebay-powerseller-richtigen-shop-marke-282294.html&source=gmail&ust=1472640491272000&usg=AFQjCNH9FKoLQyHdHUVD1zRC-XuO08pPOg

https://ecommerce-news-magazin.de/e-commerce-news/chal-tec-holt-mit-ardian-renommierten-investor-an-bord/

liebe grüße Svanni

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Denke mal sie kaufen von Auna.
http://www.auna.de/Car-HiFi/Auto-Lautsprecher/Auna-Coloss-18-Auto-Subwoofer-18-Zoll.html?gclid=CKfiiebozMkCFcOw2wodyFgNjA

(Ist zwar ein Auto Subwoofer aber ist ja auch nur ein Beispiel)

Und Verpacken diese quasi unter Ihren namen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KonsiRocket
08.12.2015, 21:13

Bei malone kostet das nicht mal ein viertel con diesem subwoofer, aber trotzdem danke für deine antwort :-D

0

Was möchtest Du wissen?