Warum sollte man beim Essen kein Messer ablecken?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

"Ein Messer abzulecken oder gar durch den Mund zu ziehen, ist unüblich, schon allein wegen der persönlichen Verletzungsgefahr. Zudem bietet dies dem Betrachter einen doch recht martialischen und nicht unbedingt angenehmen Anblick. Unauffälliger geht es, wenn man etwaige dem Messer anhaftende Reste an der Gabel abstreift und diese zum Munde führt. Mit Abstreifen ist aber keinesfalls gemeint, dass das Messer wie eine Mordwaffe an der Gabel gewetzt werden soll."

http://www.knigge.de/archiv/ihre-fragen/die-tischmanieren---das-messer-ablecken-12117.htm

das Messer hat einen anderen Zweck: es ist zum Schneiden oder zum Essen auf die Gabel schieben. In den Mund steckt man den Löffel oder die Gabel, aber eben nicht das Messer. Du würdest ja auch nicht den Gemüselöffel in den Mund stecken, oder (oder etwa doch? schauder)

Du kannst sogar den Teller abschlecken! Das spart Kosten, denn voraussichtlich wirst Du gebeten das Esslokal sofort zu verlassen!

Was möchtest Du wissen?