Warum soll man manche Kerzen nicht länger als 3 h am Stück brennen lassen?

3 Antworten

Ich könnte mir vorstellen, wenn die Kerze sehr lange brennt, wird auch das Glas heiß und könnte dann springen, was zu einem Brand führen könnte.

Davon habe ich noch nie was gehört.

Meine Teelichter haben eine geschätzte Brenndauer von vier Stunden - und ich lasse sie immer abbrennen. Ja, die vier Stunden stimmen.

So eine Warnung gibt es nicht. Wahrscheinlich ist die geschätzte Brenndauer gemeint, bis die kerze abgebrannt ist.

Nein die Brenndauer ist 45 h. Es steht genauso da wie ich es geschrieben habe

0

Was möchtest Du wissen?