Warum soll man bei der Waschung im Bett 3 Waschlappen, 3 Handtücher und 3 Handschuhe benutzten?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Weil man ja sonst unhygienisch arbeitet. Und weil man, wenn mans anders machte, den Bewohnern vermitteln würde, dass sie nicht die Pest haben. Und das wäre gegen eine Erhöhung der Pflegestufe.

Und wofür benutzte ich das alles ?

Und wechsel ich die Handschuhe ?

0
@Katinka18

weil sich ein schlauer Mensch einfach mal gedacht hat, dass das Sinn macht. Es gibt keinen anderen Grund.

0
@rosacanina45

ich glaube du tust mich missverstehen,

was wasche ich mit welchem waschlappen, handtuch ?

Und wann wechsel ich die Handschuhe ?

0
@Katinka18

<

p>Sehr wahrscheinlich sollst du mit dem einen Waschlappen das Gesicht und dann den Leib waschen, mit dem Anderen den Intimbereich und mit dem Dritten die Füße. Und so wird das auch mit den Handtüchern und den Handschuhen sein.

0
@rosacanina45

und mobile Bewohner am Waschbecken werden nicht im Bett gewaschen. Das passiert nämlich gern,, weils schneller geht.

0

Gesicht, Intimbereich und der restliche Körper. Handschuhe werden bei jedem Waschlappen wechsel auch gewechselt. Ansonsten könntest du Bakterien aus z.b. dem Intimbereich ins Gesicht bringen.

Ne so: 1 Waschlappen mit Duschgel, 1 ohne und das D.gel abzuwaschen, 1 für die Intimpflege 1 Handtuch für oben, 1 für unten, 1 für die Intimpflege (reichen auch 2) 3 Paar Handschuhe bitte: 1 für die Füße, 1 für die Intimpflege, 1 für die Zahnpflege

Vielen Dank

0

Was möchtest Du wissen?