Warum sind viele Mädchen so verklemmt?

12 Antworten

Dein Gesamtbild ist entscheidend und wie du es der anderen Person übermittelst. Nicht nur Mädchen sind verklemmt sondern auch Jungs. Menschen sehnen sich nach Zuneigung ,Liebe und Mit -Gefühl. übermittelst du einer Person nicht ein Gefühl des Wohlbefinden verklemmt sie sich. Ein Vertrauen aufbauen zu einem Menschen ist auch in jüngeren Jahren etwas anders als im erwachsenen Abschnitt. Die Erfahrung lässt uns über Dinge nachdenken bevor wir Handeln. Bei der Erziehung entfaltet sich ein Charakter egal ob positiv oder negativ wird das Thema Sex in der Familie Tabuisiert, wird es schon schwieriger mit der Person über Sex zu reden. <Gegen Verklemmtsein hilft meist Offenheit, sprich das Thema an, öffne dich und sag deine Meinung und vlt. sagt sie auch ihre Meinung.> 

Warum liest man Dan tausende fragen wie Männer und Jungs was zum fcken suchen weil die Freundin nicht will oder sich nichts finden lässt

0
@JeannAlpha

Du musst das (Internet und Werbung und etc.) mit den sozialen Netzen in der Realität trennen. 

Im Internet profitiert die Werbebranche und die Internetseiten sind so ausgelegt, Internetnutzer zum anklicken zu fordern oder mitzumachen. (In der Werbebranche funktioniert die Psychologie etwas anders als in der Realität) 

In der Realität brauchst du dein Koitus kannst du auch dafür zahlen selbst für diesen brauchst du benehmen. Oder du arbeitest zuerst an dich bevor du denn Mädchen die schuld gibst. 

Ich bring es mal direkter über, willst du Loch brauchst du auch ein richtiges Benehmen. Mädchen sind keine Sexobjekte sondern auch  Mensch. 

>Und falls deine Freundin kein Sex mit dir will ist Bedrängnis Kontraproduktiv und wirst sie mit der Zeit verlieren und sie sucht sich dann den nächsten Mann der ihr ZUNEIGUNG ,LIEBE ,RESPEKT und MITGEFÜHL gibt.<

1

Vielleicht hat sie einfach andere Vorstellungen für euch. Redet mal ausführlich und offen darüber. Das hilft meistens. Es stimmt aber schon dass meistens Mädchen mit Niveau so "verklemmt" wirken, weil sie sich nicht dazu "hinablassen". Sry ist aber so. Warte einfach ab, wenn Reden nichts hilft. Einmal wird sie sich scchon dazu bereit erklären. Vielleicht ist sie aber auch der Meinung sex solle man erst nach der Hochzeit haben. Frag sei einfach wie sie dazu steht.

LG

So wie du das oben schilderst, sind die aller wenigsten "Mädchen".

Ich glaube es liegt eher daran, dass du nit sooo der gute Typ bist. Deshalb will keine mit dir.

Die meisten Mädels gehen relativ schnell mit jemanden ins Bett, nur muss es sich halt für das Mädchen auch rentieren - sie will ja auch was davon haben.

und woher weiß Mädchen vorher ob sie was davon haben kann?
Die meisten Frauen sagen nichts bzw reden um den heißen Brei.

Die Mädel die etwas davon haben wollen, sagen nichts, gar nichts.
Mann oder Junge hat einfach zu wissen was sie mag oder nicht mag. Ich habe dann lieber Frauen mit denen man reden kann, das sind zwar wenige, aber dann lohnt es sich.

Du lebst gerne in Illussionen? Gute Typen, ungute.

Woher willst du wissen, wie angeblich andere Mädchen sind?
Ich lernte etliche Mädels kennen, und wenn wir darüber reden würden, müsstest du einiges von deinem Bild verändern.

0
@realistir

und woher weiß Mädchen vorher ob sie was davon haben kann?
Die meisten Frauen sagen nichts bzw reden um den heißen Brei.

Alle Frauen die ich kenne, reden nur um den heißen Brei, wenn sie vom Mann der gegenüber steht noch nicht restlos überzeugt sind.

Die Mädel die etwas davon haben wollen, sagen nichts, gar nichts.
Mann oder Junge hat einfach zu wissen was sie mag oder nicht mag. Ich habe dann lieber Frauen mit denen man reden kann, das sind zwar wenige, aber dann lohnt es sich

Nein. Wenn es dann mal zum Sex kommt, ist natürlich Kommunikation das A & O. Niemand kann Hellsehen. Es geht bei meiner Antwort um das Zwischenmenschliche, durch das ein ONS erst zu Stande kommen kann.

Du lebst gerne in Illussionen? Gute Typen, ungute.

Nein, ich versuche es ganz trocken aus Sicht einer Frau auf den Punkt zu bringen.

Woher willst du wissen, wie angeblich andere Mädchen sind?
Ich lernte etliche Mädels kennen, und wenn wir darüber reden würden, müsstest du einiges von deinem Bild verändern.

Glaubst du ernsthaft ich kenne keine anderen Menschen? Ich bin Anlaufstelle für so viele grundverschiedene Menschen, die mir alle ihre tiefsten Gefühle auf dem Servierteller präsentieren. Männer wie Frauen. Und um auf das Thema zurück zu kommen, wenn eine ganz normale Frau in einem wildfremden Mann plötzlich den "Einen" glaubt zu sehen (was der Mann durchaus mit gewissen manipulativen Tricks locker erlernen kann), dann geht die mit dem auch ohne wenn und aber sofort in die Kiste.

Wenn der Fragesteller eben immer nur Abweisungen kassiert, und dies als prüde abstempelt, dann liegt sein Problem ganz einfach am richtigen Umgang mit den Mädels. :) Jeder Mann kann mit den gewissen kniffen zum Erfolg kommen. Und nochmal, ich rede hier nicht von "qualitativ" guten Sex, sondern vom Abschleppen.

 

 

 

0

Wenn er nicht der gute Typ oder IHR Typ wäre, würde sie wohl nicht mit ihm zusammen sein wollen, sondern es ihm sagen. Oder Schluss machen. So wie er es beschreibt ist das aber nicht der Fall.

0
@cowgirl596

Hallo Cowgirl596, wo steht das denn in seiner Frage, dass es sich um seine eigene Freundin handelt?

0

Was möchtest Du wissen?