Warum sind Sitzplätze beim Konzert teurer als Stehplätze

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn die Stimmung gut ist, werden in der Regel aus den Sitzplätzen auch Stehplätze! Außerdem hast Du einen fest zugesicherten Platz und musst nicht Stunden vorher anstehen, damit Du ganz weit vorne einen Stehplatz bekommst.

Der Blick zur Bühne ist in der Regel besser. Wenn Du mitten drin einen Stehplatz hast und die Plätze nach hinten hin nicht höher werden, kann es sein, dass Du von der Band selber nur wenig sehen kannst und beim Stehen kann es auch sehr eng zugehen und da die Bühne höher ist, kann das wenn Du weit vorne stehst auch ganz schön in den Nacken gehen.

natürlich ist aus Veranstaltersicht der Platzbedarf mehr als doppelt so groß wie beim Stehplatz Gedrängt stehen schon mal 3-4 Personen m², bei Sitzplätzen mit Stuhlreihen, Aufstellen der Stapelstühle gibt es natürlich mehr Aufwand

Sitzen ist doch gemütlicher und fprdert auch mehr platz ein als stehen und wenn du sitzt sitzt du ja auf nem stuhl und der musste auch bezahlt werden

Ja da ist was dran

0

Weil Sitzplätze komfortabler sind

Weil es bequemer ist zu Sitzen als zu stehen !!!

Was möchtest Du wissen?